Veganer Erdbeer-Maulwurfkuchen

von Carolin

Maulwurfkuchen, also Schokokuchen mit Sahne- und Obstfüllung, sind bei Gästen – ob groß, ob klein – total beliebt. Der krümelige Schoko“haufen“ auf luftiger Sahne ist einfach lecker! Den Klassiker kannst du auch vegan zubereiten. Was du dafür brauchst und womit du ihn außer Erdbeeren noch füllen kannst, zeige ich dir hier.

Inhaltsverzeichnis

Veganer Maulwurfkuchen mit Erdbeerfüllung

Maulwurfkuchen backen: So funktionierts

Zugegeben: Der Maulwurfkuchen sieht klasse und irgendwie effektvoll aus. Trotzdem ist er total einfach zubereitet: Du backst einen Schokokuchen, höhlst ihn aus und zerkrümelst alles in einer Schüssel. Etwas Rand muss stehen bleiben, außerdem etwa 1 cm Boden.

Dann legst du die Früchte auf den Boden, schlägst vegane Sahne auf (und gibst noch Schokoraspeln dazu) und schichtest sie als Hügel auf den Früchten. Deine Schokokuchenkrümel verteilst du nun gleichmäßig auf dem Kuchen und bist schon fertig!

Ideen für die Maulwurfkuchen-Füllung

Mein Maulwurfkuchen ist ideal für den Frühling und Frühsommer: Erdbeeren sind einfach lecker und passen toll zu Schokolade! Je nachdem, wie groß sie sind, kannst du sie im Ganzen auf den Schokoboden legen oder – wie ich – würfeln.

Auch diese Varianten sind lecker:

  • Klassiker: Banane oder Banane & Kirsche
  • Pfirsiche oder Mandarinen
  • Himbeeren
  • Rote Grütze
Maulwurfkuchen vegan mit Erdbeeren

Übrigens: bei sehr feuchtem Obst (z. B. Kirschen aus dem Glas) kann es auch sinnvoll sein, wenn du noch Vanillepudding auf dem Boden verteilst. So wird er Boden nicht zu weich. Man kennt es ja vom Obstboden.

Hier kommst du zu meinem Vanillepudding-Rezept. Statt Eigelb einfach etwas vegane Butter nehmen und die Milch durch Sojamilch ersetzen.

Welche vegane Sahne lässt sich gut aufschlagen?

Es gibt mittlerweile tolle pflanzlichen Sahnealternativen. Um sie auch aufschlagen zu können, solltest du darauf achten, dass sie aufschlagbar sind. Meist wird in Kochsahne und vegane Schlagsahne oder Schlagcreme unterschieden. Ich persönlich habe mit Rama-Schlagcreme gute Erfahrungen gemacht. Lass mir gerne einen Kommentar da, welche vegane Sahne du genutzt hast!

Anschnitt vom Maulwurfkuchen mit Erdbeeren

Rezept für veganen Maulwurfkuchen

Veganer Maulwurfkuchen mit Erdbeerfüllung

Veganer Maulwurfkuchen

Veganes Rezept für den leckeren Klassiker: Maulwurfkuchen vegan ganz einfach selber backen.
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Kühlzeit 2 Stdn.
Arbeitszeit 20 Min.
Land & Region Deutsche Rezepte
Portionen 1 Springform

Zutaten
  

Für den Schokokuchen

  • 250 g Dinkelmehl Type 630
  • 100 g Zucker
  • 1 TL Zimt
  • 3 TL Backpulver
  • 1 TL Natron
  • 4 EL Kakaopulver
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Apfelmark
  • 100 ml Öl z. B. Rapsöl
  • 1 TL Apfelessig
  • 20 g Raspelschokolade vegan, zartbitter

Als Füllung

  • 600 ml vegane Schlagsahne
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1 TL Sahnesteig vegan
  • 50 g Raspelschokolade vegan, zartbitter
  • 300 g Erdbeeren

Zubereitung
 

  • Den Backofen auf 180° C Ober-/Unterhitze vorheizen.
    Eine Springform mit Backpapier auslegen und mit Öl oder Margarine einfetten.
  • Die Zutaten für den Schokoladenkuchenteig miteinander verrühren. Am Ende die Schokoraspeln unterheben.
  • Den Teig in die Springform füllen und auf der mittleren Schiene für etwa 30 Minuten backen. Mit der Stäbchenprobe prüfen, ob er durch ist.
  • Aus dem Backofen herausnehmen und auskühlen lassen.
  • Den Kuchen aus der Springform lösen und etwa 1 cm vom Rand rundum vorsichtig einschneiden (nicht durchschneiden). Das ist der Rand, der stehen bleibt.
    Mit einem Löffel das Innere des Kuchens herauslöffeln und in eine Schüssel geben. Etwa 1 cm Boden des Kuchens übrig lassen.
  • Die Sahne aus dem Kühlschrank nehmen und mit Vanilleextrakt und Sahnesteif nach Anleitung sehr steif schlagen.
  • Die Raspelschokolade vorsichtig unterheben.
  • Die Erdbeeren waschen, vom Strunk entfernen und gegebenenfalls halbieren oder würfeln.
  • Die Erdbeeren auf den Schokoboden legen.
  • Die Sahnemasse darüber verteilen und wie ein Häufchen auftürmen.
  • Das ausgehöhlte Innere des Schokokuchens zerkrümeln und gleichmäßig über der Sahnemasse verteilen. Leicht festdrücken.
  • Bis zum Servieren kaltstellen.
Abgespeichert unter: vegan
Hat es geschmeckt?Lass es mich wissen, ich freu mich über deine Meinung!

Weitere vegane Kuchenrezepte

Kuchen lässt sich auch vegan total gut backen. Wenn der Maulwurfkuchen nicht ganz deinem Geschmack entspricht, gefallen dir vielleicht diese hier:

Erdbeer-Maulwurfkuchen vegan

Kommentar hinterlassen

Rezeptbewertung




Cookie Consent mit Real Cookie Banner UA-63853900-1