Schlagwort: Salz

Schoko-Espresso-Kipferl Weihnachtsplätzchen

Schoko-Espresso-Kipferl

Gibt es bei euch jedes Jahr die gleichen Weihnachtsplätzchen oder probiert ihr gerne neue Rezepte aus? Bei uns gab es lange ein sehr ähnliches Plätzchen-Repertoire, denn es gibt einige Sorten, die ich einfach so gerne mag, dass ich sie jedes Jahr wieder gebacken habe. Daneben war dann oft kaum noch […]

Donuts mit Glasur: einfaches veganes Rezept

Vegane Donuts mit Glasur

Donuts mit Glasur wirken irgendwie besonders lecker und saftig, finde ich. Anders als eine knackige Kuvertüre vermittelt die Glasur Weichheit und Fluffigkeit. Und genauso schmecken diese veganen Donuts: weich, süß und lecker! Glasierte Donuts „Glazed Donuts“ sind in den USA ein wahrer Klassiker. Sie haben keine knackige Kuvertüre, sondern eine […]

Haferflockenpancakes mit Erdnussbutter ohne Ei

Haferflockenpancakes

Egal, ob am Wochenende oder unter der Woche: Bei uns gibt es öfter mal Pancakes zum Frühstück. Unsere Lieblingspancakes sind vegan – also ohne Ei, ohne Milch, ohne Butter –, aber dafür mit Erdnussbutter und Ahornsirup. Und sie sind so lecker, dass auch die doppelte Menge nie bis mittags durchhält […]

Vegane Pide Grundrezept

Vegane Pide

Gehörst du auch zu den Leuten, die lieber mal Pide statt Pizza essen und den Döner sowieso links liegen lassen? Dann kannst du dich auf ein einfaches Rezept für vegane Pide freuen (und schonmal den Backofen vorheizen). Was sind Pide? Pide sind türkische Teigschiffchen aus Hefeteig, die an Fladenbrote erinnern. […]

Vegane Donuts Rezept mit Hefe

Vegane Donuts

Ich liebe Donuts! Das Problem ist, dass man (noch) recht selten vegane Donuts bekommt, meist sind ja Eier und Milch im Teig. Zum Glück kann man Donuts aber auch ganz leicht selbermachen. Ich mache sie mit Hefeteig, sodass sie beim Frittieren schön aufgehen und herrlich fluffig werden. Donuts mit Hefeteig […]

Cacio e Pepe vegan

Vegane Pasta Cacio e Pepe

Pasta „Cacio e Pepe“ bedeutet übersetzt so viel wie „Käse und Pfeffer“ und gehört zu den klassischen Gerichten der römischen Küche. Das Rezept ist total schnell gemacht und funktioniert auch vegan. Hier braucht man aber ein paar mehr Zutaten, um eine cremige und geschmackvolle Soße zu zaubern. Ebenfalls typisch römisch […]

Vegane Wantans

Vegane Wantans

Mal über den Tellerrand schauen, dazu animiert die Blogaktion „Koch mein Rezept“, die Volker von „Volker mampft“ ins Leben gerufen hat. Heute schaue ich kulinarisch bis nach Asien, aber eigentlich „nur“ nach Düsseldorf, nämlich zu Carmen vom Blog Tanz auf der Tomate. Es gibt vegane Wantans mit einer Füllung aus […]

Schokomilchreis mit Haselnusskrokant

Schoko-Milchreis mit Haselnusskrokant

Guten Morgen! Milchreis lieben ja ganz viele, aber hast du schon einmal Schoko-Milchreis gegessen? Ich habe da ganz lange überhaupt nicht dran gedacht, dabei ist Schokomilchreis total schnell gemacht und sooo lecker! Ich habe ihn vegan, also ohne „echte“ Milch zubereitet, aber du kannst ihn genauso gut mit Kuhmilch kochen, […]

Mürbeteigplätzchen vegan

Vegane Mürbeteigplätzchen

Mürbeteigplätzchen gehören in vielen Familien ja zu Weihnachten dazu! Als Kinder waren das die einzigen Plätzchen, bei denen wir wirklich mithelfen durfen: Hier wurde der Teig dann ausgerollt und ausgestochen, am besten noch mit massig Streuseln etc. belegt, bevor sie gebacken wurden. Mein Lieblingsausstecher war der große Nikolausstiefel … Wer […]

Vegane Gewürzspekulatius selber backen

Vegane Spekulatius

Spekulatius gehören für mich echt zu dem Weihnachtsgebäck, das in keinem Jahr fehlen darf! Wenn im August alle langsam heimlich Lust kriegen, die ersten Dominosteine zu knuspern, kaufe ich mir ein Paket Gewürzspekulatius. Dominosteine und Lebkuchen mag ich übrigens gar nicht, bleibt bei mir also beides im Regal. Spekulatiusform, Walze […]

Focaccia mit Kürbispüree

Kürbisfocaccia

Heute wird es herbstlich, denn ich habe mal wieder ein Kürbisrezept für euch! In diesem Jahr werden die Kürbisse bei mir reihenweise püriert und dann verbacken: erst gab es weiches Kürbisbrot (direkt zwei Mal) und dann die leckeren Kürbis-Zimtschnecken. Gekocht habe ich ihn in diesem Jahr noch gar nicht, dafür […]

Herbstliches Kürbisbrot » weiches, veganes Brot mit Kürbispüree

Softes Kürbisbrot mit Hefe

Drei riesige Hokkaidokürbisse gab es aus dem Kleingarten meiner Schwiegereltern. Der erste ist zu zwei unheimlich leckeren Kürbisbroten geworden, die es so bestimmt nicht zum letzten Mal bei uns gab! Dafür habe den Kürbis zuerst zu Kürbispüree verarbeitet. Kürbispüree selber machen Kürbispüree gibt es mittlerweile auch aus Dosen und Gläsern […]