15-Minuten-Rezepte

15-Minuten-Rezepte

Schnelle Rezepte in 15 Minuten gekocht. Wenig Zeit zum Kochen? Diese Rezepte von Caros Küche sind blitzschnell und einfach gemacht. Wenn es mal wieder schnell gehen muss, sind diese 15-Minuten-Mittagessen Rezepte genau das Richtige. Rezepte für die ganze Familie und Rezepte für Kinder mit leckeren Zutaten. In unter 15 Minuten ein Essen auf den Tisch bringen muss nicht langweilig sein.

Oft bleibt zum Kochen wenig Zeit. Manchmal muss es einfach noch was Warmes sein, bevor es losgeht oder der Hunger ist einfach so groß, dass du nicht lange auf dein Essen warten willst. Mit diesen schnellen Rezepten kochst du trotzdem frisch und darfst trotzdem in wenigen Minuten zugreifen.

Gute Planung

Beim Kochen habe ich um die fünfzehn Minuten zur Zubereitung der Rezepte gebraucht. Das ist ein grober Richtwert, denn je nach Organisation und Herd kann es schneller oder langsamer gehen. Manchmal brauche ich ein wenig mehr Zeit zum Schneiden, aber an anderen Tagen geht es total schnell.

Lies dir das Rezept vorher in Ruhe durch, dann solltest du mit guter Planung und (manchmal) mehreren Töpfen auf dem Herd in wenigen Minuten fertig sein.

Schnell ist nicht immer schlecht

Fast food wird häufig mit schlechter Qualität gleichgesetzt. Wir arbeiten für diese 15-Minuten-Rezepte mit frischen oder auch mal tiefgefrorenen Zutaten. Spinat beispielsweise ist aber auch tiefgekühlt schnell zubereitet, das ändert nichts an der Qualität. Selbstgemacht ist trotzdem besser als selbst gekauft – und so schnell wie diese Gerichte fertig sind, schaffen es die meisten nicht mal zur Restaurantkette ihres Vertrauens.

Vegane Arepas

Vegane Arepas mit Käsefüllung

Die südamerikanische Küche ist hierzulande viel zu unbekannt, finde ich. Wir kennen eigentlich nur Texmex und Grillspieße und schauen sonst selten einmal über den Tellerrand. Allerdings gibt es auch so wenig Gelegenheit dazu … Umso mehr freue ich mich, heute vegane Arepas mit euch zu teilen. Diese Maismehlfladen werden mit […]

Trend-Rezept Croffles Foodtrend

Croffles: Croissant-Waffeln

Hast du in den sozialen Netzwerken oder in hippen Restaurants oder Bars auch schon schon „Croffles“ gelesen? Falls du dich fragst, was das ist oder den Foodtrend selbst ausprobieren willst, zeige ich dir heute, wie schnell und einfach das geht. Ich erkläre dir, was eine Croffle ist und wie du […]

Koreanisches BBQ-Hack

Koreanisches BBQ-Hack / Veganes Bulgogi

Koreanisches BBQ ist total beliebt und koreanisches BBQ-Hack ist megalecker! Das geht auch vegan und ohne Tofu. Ganz toll klappt es mit einer veganen Hackalternative und wird so köstlich, dass ich das Rezept selbst innerhalb weniger Tage mehrmals gekocht habe. Ganz große Empfehlung! Wie das vegane BBQ-Hack gemacht wird, zeige […]

Einfaches Pfannenbrot ohne Hefe

Einfaches Pfannenbrot ohne Hefe

Ein einfaches Pfannenbrot ist schnell gemacht. Du brauchst keinen Hefeteig, sondern kannst es einfach mit Backmittel als Triebmittel machen. Der Teig muss nicht gehen und so ist die schnelle Beilage für Currys oder andere Gerichte in kurzer Zeit fertig. Ich zeige dir, welche Zutaten du brauchst und wie schnell du […]

Vegner Käsedip

Veganer Käsedip

Ich liebe Nachos mit Käse, du auch? Den Käsedip kann man zuhause auch einfach selbst machen, das Rezept habe ich schon vor einiger Zeit aufgeschrieben. Veganer Käsedip oder vegane Käsesoße für Nachos, Fondue oder Chili Cheese Fries ist dabei grundsätzlich genauso einfach zu machen. Wie du veganen Käsedip daheim machen […]

Keksteig zum Snacken: Vegane Brezel-Cookie-Bites

Brezel-Cookie-Bites / Brezelhappen mit Keksteig

Manchmal muss (und darf) es sehr schnell gehen. Viele Weihnachtsplätzchen kommen mit einem Teig ohne Ei aus – und manchmal ist das Blech voll, aber noch Teig übrig. Dieser Keksteig eignet sich dann ideal, um ihn roh und als Brezel-Cookie-Bite zu essen. Keksteig roh essen? Cookie Dough zum Löffeln oder […]

Einfache vegane Maultaschen mit Orangencremesoße

Maultaschen mit Orangencremesoße

Werbung für BÜRGER Ravioli: köstlich, oder? Wir Deutsche haben auch eine Art Ravioli, nämlich Maultaschen. Genau wie die italienischen Nudeln ist das gefüllter Teig. Die gibt es mit Fleisch, vegetarisch und vegan – ganz, wie es dir gefällt. Mit den veganen Maultaschen von Bürger kochen wir heute aber wirklich Italienisch, […]

Haferflockenpancakes mit Erdnussbutter ohne Ei

Haferflockenpancakes

Egal, ob am Wochenende oder unter der Woche: Bei uns gibt es öfter mal Pancakes zum Frühstück. Unsere Lieblingspancakes sind vegan – also ohne Ei, ohne Milch, ohne Butter –, aber dafür mit Erdnussbutter und Ahornsirup. Und sie sind so lecker, dass auch die doppelte Menge nie bis mittags durchhält […]

Cacio e Pepe vegan

Vegane Pasta Cacio e Pepe

Pasta „Cacio e Pepe“ bedeutet übersetzt so viel wie „Käse und Pfeffer“ und gehört zu den klassischen Gerichten der römischen Küche. Das Rezept ist total schnell gemacht und funktioniert auch vegan. Hier braucht man aber ein paar mehr Zutaten, um eine cremige und geschmackvolle Soße zu zaubern. Ebenfalls typisch römisch […]

Spaghetti al Limone » Pasta mit veganer Zitronensoße

Spaghetti al limone mit veganem Bacon

„Koch mein Rezept“ geht in die zweite Runde. Da wir Blogger uns immer noch zu wenig gegenseitig unterstützen und verlinken, gefällt mir die Aktion von Volker noch immer besonders gut: So kann ich neue Blogs kennenlernen und Rezepte raussuchen, die mir und euch gefallen (könnten). Nach den BeaverTails aus Kanada […]

Rezept für veganes Linsen Dal mit Kokosmilch

Cremiges Linsen Dal mit Reis

Vegane und vegetarische Gerichte gibt es hier ja sowieso häufiger. Heute habe ich aber ein explizit veganes Gericht mit Anlass für euch. Heute ist nämlich World Veggie Day und den nutze ich mit anderen Bloggerinnen, um euch tolle vegetarische & vegane Rezepte vorzustellen. Bei uns wird sowieso viel vegan gekocht. […]

Zitronendesser mit Biskuit & Mascarpone

Zitronendessert mit Biskuit & Mascarpone

Dieses Rezept entstand in Zusammenarbeit mit Sarah von Sarah’s Back Blog Was macht man eigentlich mit Resten? Bei unserer Backsession im Juli (ja, lang ist es her!) haben Sarah und ich gemeinsam Biskuit zubereitet. Und wie das so ist, gibt es immer ein paar Abschnitte, damit am Ende alles hübsch […]