Zum Dippen: Frische Guacamole

Ich gebe es ehrlich zu: Avocado habe ich bislang eher selten gegessen – ich habe mich nicht so richtig getraut. Bei meinen Eltern gab es nie welche und da ich früher kaum mal mexikanisch essen war, war mir die grüne Frucht oder die daraus gemachte Guacamole einfach fremd.
Das hat sich jetzt geändert und darum zeig ich euch, wie schnell und einfach man einen leckeren Dip machen kann:

Rezept drucken
Zum Dippen: Frische Guacamole
Totchos Supreme mit Guacamole
Portionen
Zutaten
  • 1 reife Avocado
  • 1 Tomate
  • 2 EL Frischkäse
  • 1 Zitrone
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 kleine Chili
  • Pfeffer
  • Salz
Portionen
Zutaten
  • 1 reife Avocado
  • 1 Tomate
  • 2 EL Frischkäse
  • 1 Zitrone
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 kleine Chili
  • Pfeffer
  • Salz
Totchos Supreme mit Guacamole
Anleitungen
  1. Die Avocado halbieren und das Fruchtfleisch herauslösen.
  2. Mit einer Gabel zerdrücken oder mit einem Pürierstab zerkleinern.
  3. Die Tomate entkernen, in Würfel schneiden und hinzugeben.
  4. Den Frischkäse ebenfalls dazugeben sowie den Saft der Zitrone.
  5. Die Knoblauchzehe fein hacken oder pressen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Je nach Geschmack noch eine Chili hacken und dazugeben.
Dieses Rezept teilen

Guacamole eignet sich wunderbar als Dip zu allen mexikanischen Gerichten und natürlich zu den famosen Totchos Supreme von Schokofee (Blog leider nicht mehr online).
Totchos Supreme mit Guacamole
Und weil ich mich mal wieder was Neues getraut habe (mein Mann war ganz verwundert, dass ich das Rezept vorgeschlagen habe), fällt dieser Post auch in die Kategorie meiner Aktion „Trau dich“:

Aktion Trau dich

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.