Mein erstes Rezept neu interpretiert | ReCreate Bloggerevent

Im Allgemeinen bin ich ja nicht besonders schüchtern, was unschöne Fotos angeht. Gerade am Anfang meines Bloggerlebens habe ich viel „drauflos geknipst“ und hatte wirklich Besseres zu tun, als mein Essen auch noch schön anzurichten. Überhaupt – dass Fotos so viel ausmachen, habe ich lange Zeit nicht erkannt. Die Persönlichkeit zählt! Ich habe mich langeWeiterlesen

Wenn nichts gelingen will …

Misserfolge Caros Küche

Kennst du das, wenn manchmal nichts so richtig gelingen will? So geht es mir im Moment. Oft stehe ich morgens lange mit meinem Mann in der Küche und bereite das Mittagessen zum Mitnehmen vor. Die schnellen Rezepte sind uns irgendwie abhanden gekommen bzw. denken wir bei der Wochenplanung nicht so richtig daran, dass es schnellWeiterlesen

Antwort: Blogziele, Euer Einsatz, Erwartungen etc. von Muddelchen

Als ich am Freitag, kurz bevor ich zur Arbeit losstarten wollte, einen neuen Beitrag von Muddelchen zum Thema „Blogziele, Euer Einsatz, Erwartungen etc.“ gelesen habe, hätte ich eine ganze Menge zu sagen gehabt. Denn das Thema ist so vielfältig und die liebe Andrea hat so viele Punkte angesprochen, dass ich es in den verbleibenden zehnWeiterlesen

Veröffentlicht in Blog

Zeit der Abrechung: #Foodblogbilanz2015

Foodblogbilanz 2015

2015 war in Caros Küche ein tolles Jahr. Ich habe ganz viele wunderbare Leute kennengelernt und viele neue Rezepte ausprobiert. Sina, die Giftigblonde, wirft in der #Foodblogbilanz2015 einige Frage auf, die zu beantworten ganz spannend sind. Schau dir also mit mir gemeinsam noch einmal an, was 2015 wichtig war: 1. Was war 2015 dein erfolgreichsterWeiterlesen

Reflektion über Produkttests + 3 fixe Ideen fürs Büro

Im letzten Post über das trnd-Projekt „Die neue Maggi Qualität“ habe ich gemerkt, dass viele von euch dem Thema skeptisch gegenüberstehen. Der Post hatte tatsächlich eine unglaublich niedrige Klickrate und ich vermute, dass es daran liegt, dass sich solche Produkttests oft wie Werbung lesen. Das möchte ich nicht. Der Produkttest läuft völlig unabhängig von meinemWeiterlesen

5 Tipps gegen Schreibblockade beim Bloggen

Tipps gegen Schreibblockade

Kennst du das Gefühl, bloggen zu wollen, aber nicht weiterzukommen? Vielleicht hast du sogar schon ein Thema und passende Fotos, aber der Text will einfach nicht sprudeln? So eine Schreibblockade kennen nicht nur Romanautoren oder Studenten bei ihrer Hausarbeit, sondern auch wir Blogger. Erst vor kurzem habe ich einen Artikel gelesen, der etwa so anfing:Weiterlesen