Fluffige Burger Buns

Fluffige Burgerbuns

Ein richtig guter Burger steht und fällt mit dem Brötchen! Diese labbrigen aus dem Supermarkt kommen bei uns schon lange nicht mehr auf den Grill, aber das perfekte Burger Bun Rezept hatte ich bislang nicht. Mit diesem Rezept für wirklich fluffige und saugstarke Burgerbrötchen dürfte ich aber so gut wie am Ziel sein. Das BrötchenWeiterlesen

Mein erstes Rezept neu interpretiert | ReCreate Bloggerevent

Im Allgemeinen bin ich ja nicht besonders schüchtern, was unschöne Fotos angeht. Gerade am Anfang meines Bloggerlebens habe ich viel „drauflos geknipst“ und hatte wirklich Besseres zu tun, als mein Essen auch noch schön anzurichten. Überhaupt – dass Fotos so viel ausmachen, habe ich lange Zeit nicht erkannt. Die Persönlichkeit zählt! Ich habe mich langeWeiterlesen

Kidneybohnen-Bulgur-Salat mit scharfem Dressing

Kidneybohnen-Bulgur-Salat mit Feta und Harissa-Dressing

Ich liebe Harissa! Ich weiß gar nicht, ob ich euch das schon erzählt habe? Bis vor zwei Jahren kannte ich diese Gewürzmischung noch gar nicht, aber als sie in einem Set von Oil & Vinegar dabei war, habe ich mich sofort in die Chili-Mischung verliebt. Harissa kommt aus dem Maghreb, also aus Nordwestafrika. Bei unsWeiterlesen

Flotte Valentinskringel

Valentinskringel

Was machst du eigentlich am Valentinstag? Ach, gar nichts? Grüß‘ dich – ich auch nicht. Immerhin ist das in diesem Jahr ein Dienstag, was – trotz Selbstständigkeit – jetzt irgendwie nicht so richtig zum romantischen Frühstück einlädt. Aber weil die ultraschnellen Hefekringel, die ich vor einigen Tagen gebacken habe, eine so hübsche Füllung haben undWeiterlesen

Laugenstangen mit Paprika und Frischkäsecreme

Laugenstange mit Paprika

Die Hot-Dog-Laugenstangen habe ich leider ewig nicht gemacht, aber als ich letztens im Supermarkt in der TK-Abteilung stand (und Kroketten kaufen wollte), musste ich eine Packung Laugenstangen mitnehmen. Auch für diese Variante der Laugenstangen plattgemacht (Idee kam von we5ive) ist nicht viel zu tun, aber vom Geschmack war ich doch überrascht. Eigentlich war das hierWeiterlesen

Eine Woche ohne Kühlschrank

Eine Woche ohne Kühlschrank

WERBUNG Hast du schon mal längere Zeit ohne Kühlschrank auskommen müssen? Wenn ja: Was hast du gegessen? Was hast du gekocht? AO, ein Online-Elektronikhändler aus Großbritannien hat mich gefragt, ob ich bereit für eine Herausforderung bin. Ob ich bereit bin, eine Woche lang auf meinen Kühlschrank und Gefrierschrank zu verzichten? Ich gebe zu: Jetzt imWeiterlesen

Käse-Lauchsuppe mit Hack

Käse-Lauchsuppe mit Hack

Wenn es derzeit nicht gerade Salat gibt, greifen wir auch bei Suppe sehr gerne zu! Je kälter es wird, desto mehr bekomme ich Lust darauf. Und ich scheine nicht die Einzige zu sein, wenn ich mich so bei Instagramm umschaue … Und einer meiner Favoriten, die Käse-Lauchsuppe mit Hack, scheint auch bei euch zu denWeiterlesen

Kartoffel-Gemüsesuppe nach Uroma Barbara

Kartoffel-Gemüsesuppe mit Backerbsen

Dass Kartoffeln und ich nie die besten Freunde waren, habe nich ja schon ein paar Mal berichtet. Was aber auch als Kind immer schon ging, war die Kartoffel-Gemüsesuppe nach Uroma Barbara. Die gab es traditionell mit Würstcheneinlade und Backerbsen, später dann auch mal mit Hackbällchen. Das Lustige an der Suppe: Die Kartoffelsuppe ist eines derWeiterlesen

Chili con carne

Chili con carne mit Tortillachips

Während meiner Studienzeit in Osnabrück habe ich häufig in der Mensa gegessen. Es gab wechselnde Gerichte, meist 2-3 Hauptgerichte, dazu Beilagen. Außerdem gab es jeden Tag Pommes, einen Salatteller und einen wechselnden Eintopf. Die Eintöpfe habe ich so gut wie nie genommen, das war irgendwie nicht so meins – vor allem meist viel zu flüssig.Weiterlesen