Scones

Englische Scones

Als ich klein war, waren wir sehr oft in England im Urlaub. Typisch waren immer das English Breakfast mit Speck, Würstchen, Baked Beans und massenhaft Toast, aber später gab es immer häufiger auch mal Apple Pies und Scones, besonders zum Mitnehmen. Wir haben viele Ausflüge gemacht und da durfte auch etwas Gebäck nicht fehlen. MeineWeiterlesen

Paleo Brownies mit Süßkartoffeln

Paleo Brownies mit Süßkartoffeln

Ab und an mal was Neues in der Ernährung ausprobieren ist sicherlich nicht verkehrt. Mein Mann hat sich zeitweilig an Paleo, einer Ernährungsform, die auf möglichst ursprüngliche Lebensmittel zurückgreift und oft als „Steinzeitdiät“ bezeichnet wird, versucht. Auf Getreide- und Milchprodukte wird dabei im Regelfall verzichtet. Das folgende Paleo-Brownie-Rezept hat er bei Paleo360 gefunden und wirWeiterlesen

Rucola-Salbei-Pesto mit Apfel

Rucola-Salbei-Pesto mit Apfel

Beim Food Blog Day 2016 in Berlin war ich unter anderem bei einem Workshop der Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen (UFOP) und habe dort mit vielen anderen Bloggern Pesto mit Rapsöl selbst gemacht. Pesto aus Wildkräutern – Hilfe! Ich gebe zu, dass ich mich mit den zur Verfügung gestellten Wildkräutern etwas schwer getanWeiterlesen

Food Blog Day Berlin 2016

Food Blog Day Berlin 2016

2015 war der Food Blog Day in Berlin mein erstes richtiges Bloggerevent. Ich war super-aufgeregt, kannte eigentlich niemanden und hatte mich blauäugig für die Kurse eingetragen. 2016 war (fast) alles anders: Ich habe im letzten Jahr wahnsinnig viele Blogger kennengelernt. Wenn ich auf eine Veranstaltung komme, kenne ich eigentlich immer irgendwen und wundere mich manchmal,Weiterlesen

Saftiger Streuselkuchen

Saftiger Streuselkuchen

Streuselkuchen vom Bäcker ist doch irgendwie immer staubtrocken, oder? Das Problem scheinen nicht nur Bäcker zu haben, denn jedes Mal, wenn meine Mutter Streuselkuchen macht, wird der gelobt: Die Streusel halten schön auf dem Kuchen, sind saftig und geschmacklich nicht mehlig oder langweilig. Saftiger Streuselkuchen, halt. Was ist das Geheimnis der Streusel? Meine Mutter hatWeiterlesen

Summer Rolls mit Halloumi und Erdnussdip

Summer Rolls mit Halloumi

Es ist Sommer! Sollte man jedenfalls meinen, wenn man aufs Datum schaut. Der Himmel spricht da manchmal eine ganz andere Sprache. Aber wir wollen uns den Sommer ja nicht von ein bisschen Regen vermiesen lassen, darum kommt mit diesen Summer Rolls / Sommerrollen ein tolles Rezept, das die Sonne zumindest im Magen aufgehen lässt! SommerrollenWeiterlesen

Nicecream Eis Schokolade Banane

Nicecream – Veganes Schokoeis aus Bananen

An warmen Sommertagen darf es gerne auch morgens schonmal ein Eis sein. Oder nachmittags. Oder irgendwann zwischendurch. Und weil cremiges Eis zwar toll, aber doch nicht unbedingt gesund ist, ist die vegane Nicecream auch für Gesundheitsapostel (und (Roh-)Veganer, Laktoseintolerante oder einfach Genussmenschen) geeignet. Grundlage sind reife Bananen, die im Gefrierschrank auf Ihre Verwertung warten dürfen.Weiterlesen

Von vegan zu vegetarisch

Zurück zum Vegetarismus – Von vegan zu vegetarisch

Nachdem wir an die zwei Monate keine tierischen Produkte zu uns genommen haben, war eine der ersten Amtshandlungen nach Beendigung des Vegan-Experiments: Käse kaufen. Quasi von vegan zu vegetarisch. Zugegebenermaßen wollte ich nicht direkt wieder beim Massenkonsum einsteigen und habe statt meinen Lieblingssorten Le Gruyére, Halloumi oder Tilsiter erstmal eine Kugel Mozzarella gekauft. Schön aufgeschnittenWeiterlesen

Bärlauch-Spätzle-Salat

Bärlauch-Spätzle-Salat

Diesen Frühling hat mich der Bärlauch fest im Griff – oder ich ihn. Nach dem ersten gekauften habe ich mich mal schlau gemacht, wo man hier in Berlin welchen pflücken kann und bin fündig geworden. Einen Sonntagsspaziergang später haben wir die Pizzaschnecken genossen. Die Freude währt nur kurz Die Bärlauchsaison neigt sich aber schon wiederWeiterlesen