Kulinarische Kindheitserinnerung: Überbackener Toast

#kulinarischekindheitserinnerung #pamperyourbauchgefuehl #mehrherzundbauch #alproworkshop #alpronista #foodblogdays Für Viele gibt es diesen einen Geschmack, der sie immer an die Sommerferien erinnert. Oder an Weihnachten. Oder an Oma. Im Rahmen der Blogparade „Kulinarische Kindheitserinnerungen“ gemeinsam mit Alpro machen wir alle mal einen Schritt rückwärts, entfliehen der Hektik des Alltags und besinnen uns auf die schönen Momente inWeiterlesen

Papas especiales – Kartoffeln spezial

Ofenkartoffeln mit Chorizo und Käse

Wenn ich in Spanien Tapas essen gehe, gehört immer auch ein Kartoffelgericht dazu! Normalerweise nehme ich gerne Papas (oder Patatas) Bravas mit Tomatensoße oder Aioli. Aber man soll ja öfter mal was Neues wagen und das haben wir diesmal getan! Die Cervecería Sento in Alicante ist nämlich nicht nur preisgekrönt, sondern auch dafür bekannt, besondereWeiterlesen

Churros con chocolate

Churros mit Schokolade

Als ich den Sommer 2011 in Spanien, in Torrevieja, verbracht habe, habe ich auch Churros con chocolate kennen und lieben gelernt. Frittierter Teig mit Zucker, der in Schokolade getunkt wird. Gibts was Besseres?! Damals habe ich sie nur einmal auswärts gegessen und ansonsten tiefgekühlt gekauft und in meiner Ferienwohnung frittiert. War ja günstiger. 2014 dannWeiterlesen

Wassermelonensalat mit Feta

Wassermelonensalat mit Feta

Kennst du das, wenn du ein Gericht immer mal wieder irgendwo siehst und dir einfach nicht vorstellen kannst, dass es schmeckt? Ich mag ja viele Sachen nicht – passiert mir also häufiger. Aber ich mag Wassermelone sehr gerne. Nur als herzhaften Salat konnte ich mir den Kürbiscousin überhaupt nicht vorstellen. Wassermelonen sind doch süß undWeiterlesen

Semmelknödel selber machen

Semmelknödel selbermachen

Ich liebe Semmelknödel! Mit leckerem Geschnetzeltem oder einfach pur – die Dinger sind so lecker! Besonders im Urlaub in Prag habe ich da so richtig zugeschlagen. Leider ist es ja aber auch in Restaurants häufig so, dass Knödel nicht selbstgemacht werden. Und auch Zuhause habe ich bislang immer die Knödel zum Aufkochen gekauft. Semmelknödel selberWeiterlesen

Sommerliche Melonengranita

Wassermelonengranita

Granita, Granita … beim Urlaub in Spanien ist mir dieses Wort überall entgegengeschlagen. Wo sonst Smoothies und Slushies verkauft werden, waren es in diesem Jahr Granitas. Das Wort hatte ich zwar schonmal gehört, aber irgendwie dachte ich immer, sei zum Essen und nicht zum Trinken? In Spanien wurden Granitas in großen Gläsern, wie Eisbechern, serviert.Weiterlesen

Caros Campingküche

Kochen unterwegs beim Campen

Unser Sommerurlaub führte uns in diesem Jahr in die schottischen Highlands. Autark wollten wir unterwegs sein, aber trotzdem nicht hungern. Als sich aber die Frage stellte, wie wir möglichst gewichtssparend Essen für sieben Tage mitnehmen könnten, war Maggi für mich ein logischer Ansprechpartner. Maggi war Partner beim Food Blog Day 2016 in Berlin und auchWeiterlesen

Brezel-Eistorte mit Schokolade

Brezel-Eistorte mit Schokolade

Es ist Sommer! Und auch wenn ich nicht unbedingt jahreszeitenkonform esse (im Sommer kanns auch mal deftig werden!), ist eine kühle Eistorte bei den tropischen Temperaturen in Berlin doch genau das Richtige! Sommerlich genießen Am liebsten ist es mir ja, wenn ich nicht allzu viel Arbeit reinstecken muss, aber trotzdem genießen darf. Bei dieser no-bakeWeiterlesen

Italienische Vorspeise: Bruschetta

Bruschetta mit Tomaten und Knoblauch

Wenn es zum Italiener geht, darf es als Vorpeise neben etwas Caprese oder Carpaccio auch gerne mal Bruschetta sein. Du weißt schon, dieses Brot mit Tomaten und Knoblauch, das von uns Deutschen gerne mal genau so gesprochen wird, wie wir es schreiben: Bruschetta. Die Italiener machen das allerdings etwas anders und sagen [brusˈketːa]. Das tWeiterlesen

[Quick & Easy] Dattel-Schoko-Energieriegel

Dattel-Schoko-Energieriegel

Wer viel geht, braucht viel Energie. Energie kommt aus Essen mit vielen Kalorien. Genau dem Zeug, das wir sonst vermeiden wollen. Aber mein Mann und ich sind gerne und viel zu Fuß unterwegs – gerade aktuell wandern wir den schottischen West Highland Way mit einer Länge von 154 Kilometern. Dabei wollen wir zelten und unsWeiterlesen

Tortellonisalat mit Feta

Tortellonisalat mit Feta

Ein leckerer Salat im Sommer ist nie verkehrt! Ich mag Nudelsalat besonder gerne, am besten schön klassisch mit Mayo! Aber je nach Wetterlage darf es auch mal ein wenig leichter sein, da bietet es sich an, die Nudeln (oder in diesem Fall: Tortelloni) mit Blattsalat zu mischen. Dazu dann ein leichtes Dressing aus Essig undWeiterlesen