Tofu süß-sauer

von Carolin

Süß-sauer-Soße ist wohl einer der asiatischen Klassiker, oder? Ganz beliebt ist Hähnchen süß-sauer und mit Tofu süß-sauer gibt es eine tolle und einfache vegane Variante zum Nachkochen zuhause. Am besten passt dazu Reis – und in die Soße muss massig Gemüse!

Tofu süß-sauer: Gemüsepfanne mit Tofu in süß-saurer Soße
Tofu süß-sauer: Gemüsepfanne mit Tofu in süß-saurer Soße

Tofu knusprig braten: So geht’s

Für Tofu süß-sauer ist knuspriger Tofu klasse. Dafür mariniere ich ihn erst einmal in etwas Sojasoße. Später wird er mit Speisestärke ummantelt und entweder in der Pfanne goldbraun gebraten oder im Ofen gebacken. Beides klappt super.

Was ich an der Pfannenvariante mag: Der Tofu wird schön knusprig und bekommt Farbe und Röstaroment. Die Backofenvariante mag ich, weil der Tofu sich quasi “nebenbei” selbst gart. Keine extra Pfanne, sondern volle Konzentration auf die Soße.

Schau dir gern auch meine anderen Tofu-Rezepte an!

Veganes Tofu süß-sauer
Veganes Tofu süß-sauer

Welches Gemüse passt zur süß-sauer Soße?

Im Prinzip lässt sich sagen: Zu Tofu süß-sauer passt eigentlich alles an Gemüse, was noch da ist. Schön ist es, wenn du möglichst viele unterschiedliche Farben einbringst. Häufig ist es aber so, dass vor allem grünes Gemüse gerne mal fehlt oder weggelassen wird.

In meine Gemüsepfanne kommen:

  • Spinat
  • Erbsen
  • Erbsen

Das war an dem Tag alles, was ich an Gemüse noch daheim hatte. Super passen würden auch Karotten, Brokkoli, Zucchini oder Aubergine. Und wenn du es gern auch süß magst: Ananas.

Veganes Tofu süß-sauer
Veganes Tofu süß-sauer

Rezept für Tofu süß-sauer

Im Prinzip brauchst du für die Zubereitung nur wenige Zutaten und nicht einmal besonders viel Zeit. Eine Pfanne reicht, dazu eventuell den Ofen fürs Tofu. Der Tofu muss vorab marinieren, wenn du es ganz eilig hast, kannst du die Zeit von rund einer Stunde aber auch verkürzen. Gerade, wenn du die Backofenvariante nimmst, reichen ein paar Minuten in der Sojasoße.

Los geht’s!

Veganes Tofu süß-sauer

Tofu süß-sauer

Einfaches und leckeres Rezept für Süß-Sauer-Soße mit Tofu und viel Gemüse. Veganes Tofu süß-sauer zum Nachkochen.
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Wartezeit 1 Std.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Asiatische Rezepte

Zutaten
  

Für das Tofu

  • 400 g Tofu
  • 2 EL Sojasoße
  • 2 EL Speisestärke

Für die Soße

  • 2 EL Öl
  • 1 rote Paprika
  • 100 g Blattspinat
  • 100 g Erbsen TK
  • 50 g Zucker
  • 80 ml Apfelessig
  • 5 EL Sojasoße
  • 160 g Ketchup
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 cm Ingwer

Anleitungen
 

  • Tofu in etwa 1,5 cm große Würfel schneiden. In einer Schüssel mit der Sojasoße vermischen und etwa 1 Stunde im Kühlschrank abgedeckt marinieren.
  • Paprika waschen, entkernen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  • Spinat waschen, abtropfen lassen und beiseite stellen.
  • Knoblauch und Ingwer schälen. Knoblauch fein hacken. Ingwer reiben.
  • Tofu aus dem Kühlschrank nehmen. Aus der Marinade nehmen und in Speisestärke wälzen.
    Entweder in einer Pfanne in etwas Öl unter mehrmaligem Wenden knusprig backen oder für 20 Minuten bei 180 °C im Ofen backen.
  • In einer großen Pfanne oder einem Wok erst die Paprika in etwas Öl anbraten. Dann den Spinat dazugeben. Wenn er zusammengefallen ist, die Erbsen hineingeben.
  • Zucker über das Gemüse streuen und etwa 2 Minuten mit garen.
  • Mit Apfelessig ablöschen. Sojasoße dazugeben und die Hitze reduzieren.
  • Ketchup mit Knoblauch und Ingwer vermischen und in die Pfanne geben. Alles gut vermischen, sodass eine gleichmäßige Soße entsteht.
  • Für ein paar Minuten bei schwacher Hitze ziehen lassen.
  • Tofu unterheben und servieren.

Notizen

Dazu gibt es bei uns Reis. Den einfach nach Packungsanweisung im Topf oder Reiskocher garen. Ich gebe ihn gern schon vor dem Servieren mit in die Pfanne, damit sich alles gut vermengt.
Keyword Reisrezepte, Tofu, vegan
Tried this recipe?Let us know how it was!

Das Rezept für die Soße habe ich bei Gernekochen gefunden: Schweinefleisch süß-sauer. Schaut gern bei Theres und Benni vorbei, die beiden haben super Fotos und so tolle Rezepte!

Falls du das Rezept nachmachst, hinterlasse hier gerne einen Kommentar oder schick mir eine E-Mail (vielleicht sogar mit Bild?), ich würde mich freuen! Auf Instagram kannst du den Hashtag #wieincaroskueche benutzen, das wäre toll!

Tofz süß-sauer: Gemüsepfanne mit Tofu vegan
0 Kommentar
0

Vielleicht gefallen dir auch diese Rezepte

Kommentar hinterlassen

Rezeptbewertung




UA-63853900-1