[15 Minuten-Rezepte] Pasta mit Brokkoli in Frischkäsesoße

PAsta mit Brokkoli in Frischkäsesoße

Wie viel Zeit hast du mittags eigentlich zum Kochen? Ich bin ja selbstständig, meine Antwort lautet also eigentlich: So viel ich möchte. Aber das gilt nicht an jedem Tag. Schließlich bin ich zwar selbstständig, arbeite in einigen Projekten aber trotzdem mit anderen Leuten zusammen und muss mich so auch nach deren Zeitplan richten. Viele sindWeiterlesen

[Teigtaschen international] Schwäbische Maultaschen

Schwäbische Maultaschen

Es ist wieder so weit: Ich probiere ein neues Teigtaschenrezept passend zum Jahresmotto “Teigtaschen international“. Dass es in diesem Jahr einmal schwäbische Maultaschen geben sollte, war bei mir von Anfang an klar. Warum wollte ich unbedingt Maultaschen machen? Maultaschen sind für mich DER Inbegriff deutscher Teigtaschen und ich habe noch nie welche selbst gemacht. AußerdemWeiterlesen

Einfacher Nudelauflauf mit Gemüse und Hack

Nudelauflauf mit Gemüse und Hack

Ihr wolltet Nudelauflauf – ihr kriegt Nudelauflauf. Man sollte ja meinen, dass es auf der Welt schon genug Aufläufe gibt, aber irgendwie hat man die benötigten Zutaten ja meist doch nicht da oder will eigentlich was ganz anderes essen. Was immer schmeckt, ist ja Nudelauflauf mit Hack und Tomatensoße. So ähnlich wie Lasagne eben, nurWeiterlesen

[Teigtaschen international] Ravioli mit Spinatfüllung

Ravioli mit Spinatfüllung

Ich liebe Teig! Ich liebe gefüllten Teig! Ich liebe Teigtaschen! Allerdings gehören die zu den Dingen, die man normalerweise fertig kauft, weil es meist sehr aufwändig ist, Teigtaschen zu Hause zu füllen. Teig machen, Füllung machen, beides kombinieren, dann garen … Da gehen schon ein paar Minuten ins Land. Aber ich möchte nicht mehr nurWeiterlesen

Schnelle Fischfrikadellen aus Kabeljau mit Dill

Schnelle Fischfrikadellen

Ich liebe ja meine Fischfrikadellen, wirklich! Aber ich wollte sie jetzt bestimmt schon drei Mal spontan machen – und spontan geht da halt nicht. Die Karotten müssen vorher in die Pfanne, das Toast muss eingeweicht werden … Und die Konsequenz war dann, dass es den Fisch einfach nur so gab. Oder gar nicht. Kein PlatzWeiterlesen

Gyoza – Japanische Teigtaschen

Japanische Teigtaschen Gyoza

Dieser Beitrag enthält Werbung Wenn ich an japanische Küche denke, denke ich zuerst an Sushi. Später dann an Ramen und dann kommt ganz lange nichts. Wir sind früher nie asiatisch Essen gegangen und im Prinzip habe ich erst im Studium angefangen, mich quer durch Asien zu probieren. In Osnabrück kann ich beispielsweise das große BuffetWeiterlesen

Quetschkartoffeln aus dem Ofen [Resteessen]

Quetschkartoffeln aus dem Ofen

Kurz vor dem Urlaub ist der Kühlschrank ja meist recht leer. Bei uns war es jetzt auch nach dem Urlaub so, dass unsere Vorräte nicht mehr besonders viel hergegeben haben. Kartoffeln (die waren von der Kartoffelsuppe noch übrig), Schmand (schon eine Woche über dem MHD, aber das macht ja nix, worauf Jette regelmäßig hinweist) undWeiterlesen

Chorizo Carbonara

Ob das wohl geht? Manche Rezepte entstehen ja einfach aus Resten, so auch diese Chorizo Carbonara. Ich esse unheimlich gern Chorizo, aber bei uns im Rewe gibt es die vor allem im Sommer, zur Grillzeit eben. So habe ich vor ein paar Wochen eine der letzten Packungen ergattert – und erstmal vergessen. Tatsächlich ist sieWeiterlesen

Gnocchi-Hack-Auflauf mit Metaxasoße

Gnocchi-Hack-Auflauf mit Metaxasoße

Man sagt, beim Bloggen geht es um Storytelling. Ich erzähle eine Geschichte, die du lesen willst und muss Mehrwert bieten. Du sollst am Ende also nicht nur mit einer Geschichte vom Blog heruntergehen, sondern quasi noch ein Rezept mitnehmen. Dann willst du mehr Geschichten lesen und kommst wieder. Oder du willst mehr Rezepte und kommstWeiterlesen

Tortilla Hot Dog

Tortilla Hot Dog

Endlich mal wieder was essen, bei dem nicht nur die Kinder, sondern garantiert auch alle Erwachsenen nachher vollgesaut sind? Perfekt! Dann herzlich willkommen zu den Tortilla Hot Dogs! Tortilla Hot Dog – was ist das? In den USA gibt es ja alle möglichen Schweinereien und offenbar auch Hot Dogs in Pitabrötchen mit Mac’n’Cheese und Jalapeños.Weiterlesen

Fischfrikadellen selber machen

Fischfrikadellen selber machen

Als Kind mochte ich keinen Fisch. Komisch, dass viele meiner Beiträge mit “Als Kind mochte ich kein(e/n)” anfangen … aber tatsächlich mochte ich als Kind nur wenig. Bolognese gabs für mich immer ohne Tomatensoße (ja, das war krümeliges, gebratenes Hackfleisch mit Gewürzen). Pizza auch – heißt ja neuerdings “pizza bianca” (oder vielleicht schon immer). IchWeiterlesen

Blumenkohlreis mit Erdnusssoße

Blumenkohlreis mit Erdnusssoße

Ich liebe Erdnusssoße! Ich könne mich buchstäblich reinlegen und bestelle fast jedes Mal beim Asiaten irgendwas mit Erdnussoße … nur ganz selten mach ich da mal ne Ausnahme. Es gibt aber ein Problem: Bislang konnte ich sie nicht selbst machen. Ich weiß nicht, woran ich gescheitert bin, aber oft schmeckte sie fad oder war vonWeiterlesen