[Tolle Rolle] French Toast Roll-ups

von Carolin

Ich finde, im Sommer macht kochen und backen immer noch viel mehr Spaß als im Winter! Meist bin ich nämlich eher der Müsli- oder Brot-Frühstücker, aber im Sommer bekomme ich auch mal Lust auf Pancakes oder French Toast. Früher hieß French Toast bei uns “arme Ritter”, dabei wird Brot in eine Milch-Ei-Zucker-Mischung getunkt und dann gebraten. Ich habe es aufgerollt und in Kokosraspeln gewälzt: Gerolltes French Toast, das ist meine neue tolle Rolle!

French Toast mit Bananenfüllung

Ich finde, Banane und Schokolade funktionieren total gut zusammen! Für meine French Toast Roll-ups habe ich mich darum für Banane und Nuss-Nougat-Creme entschieden. Außerdem wollte ich sie nicht pur backen, sondern den Kokosgeschmack kombinieren … und diese Rollen sind so lecker!

Dabei wird die Banane einfach in Scheiben geschnitten und auf der Nuss-Nougat-Creme als Streifen platziert. So kann man die French Toast super ausrollen, ohne dass die Füllung links und rechts rausquillt.

Veganes French Toast mit Banane & Nuss-Nougat-Creme

Nuss-Nougat-Creme

Manch einer schwört auf Nutella, bei anderen muss es eine palmölfreie oder vegane Alterantive sein … Mittlerweile gibt es in den Supermärkten und Drogerien ja zahlreiche Optionen, aber wer seine Nuss-Nougat-Creme selbst machen möchte, findet bei mir auch ein Rezept dafür: Nutella selber machen.

French Toast rollen & panieren

Für mein French Toast nehme ich gerne einfach das Brot, das gerade im Haus ist. Das kann Graubrot sein, aber auch Körnerbrot lässt sich ganz toll ausbacken. Zum Ausrollen ist dann aber ein einfaches Weißbrot oder Sandwichtoast am besten. Das ist schön fluffig und lässt sich gut rollen.

French Toast Rolle mit Kokosraspeln vegan

Die Panade kommt bei mir ohne Milch und Ei aus, ist also vegan. Wer es nicht so süß mag, kann den Agavendicksaft auch weglassen und spart so an Süße. Je nach Reifegrad der Bananen ist es nämlich gar nicht nötig, die French Toast Roll-ups noch extra zu süßen.

Statt Kokosraspeln könntet ihr auch panieren mit …

  • Cornflakes
  • Amarant
  • Haferflocken
  • Feines Müsli / Granola

Oder einer bunten Mischung … oder nichts. Pur gebraten und dann in Zimt-Zucker gewälzt, schmecken die French Toast Röllchen bestimmt auch super!

Am Ende kam bei mir für die Optik noch Puderzucker dazu. Wenn dir die Rolls zu trocken sind, wäre auch ein Dip in Ahornsirup oder heiße Schokolade eine Option.

Rezept für vegane French Toast Rollen

Gerolltes French Toast mit Füllung aus Banane & Nuss-Nougat-Creme

Dann mal Toast raus und die Bananen geschält – hier kommt das Rezept:

Rezept drucken
French Toast Rolls
Gerolltes French Toast mit Füllung aus Banane & Nuss-Nougat-Creme
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 7 Minuten
Portionen
Stück
Zutaten
  • 4 Scheiben Toastbrot
  • 1 Banane
  • 4 EL Nuss-Nougat-Creme
  • 150 ml Sojadrink
  • 3 EL Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Agavendicksaft
  • 6 EL Kokosraspeln
  • Fett für die Pfanne
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 7 Minuten
Portionen
Stück
Zutaten
  • 4 Scheiben Toastbrot
  • 1 Banane
  • 4 EL Nuss-Nougat-Creme
  • 150 ml Sojadrink
  • 3 EL Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Agavendicksaft
  • 6 EL Kokosraspeln
  • Fett für die Pfanne
Gerolltes French Toast mit Füllung aus Banane & Nuss-Nougat-Creme
Anleitungen
  1. Das Toast mit einem Nudelholz dünn ausrollen. Wer mag, schneidet den Rand ab.
  2. Die Banane schälen und in Scheiben schneiden.
  3. Das Toast zu 2/3 mit Nuss-Nougat-Creme bestreichen und etwa mittig die Bananenscheiben horizontal als Linie platzieren.
  4. Zwei tiefe Teller bereitstellen: In einen Milch mit Mehl, Salz und Agavendicksaft zu einer cremigen Masse verrühren, in den anderen die Kokosraspeln geben.
  5. In einer Pfanne bei mittlerer Hitze das Fett erhitzen.
  6. Die Toasts eng aufrollen und zunächst rundum in der Milch-Mehl-Masse, dann in den Kokosraspeln wenden. In die Pfanne geben und von allen Seiten knusprig goldgelb ausbacken.

Veganes French Toast mit Banane & Nuss-Nougat-Creme

Ich fand zum Frühstück eine Rolle tatsächlich etwas mager, zwei waren eine gute Portion für mich. Wie es euch am besten passt, müsst ihr aber selbst wissen.

Ganz wichtig: Lasst es euch schmecken!

Vegane French Toast Rollen mit Bananenfüllung und Kokosmantel

0 Kommentar
0

Vielleicht gefallen dir auch diese Rezepte

Kommentar hinterlassen

UA-63853900-1