[Tolle Rolle] Türkische Spinatbörek

Vegane Spinatbörek mit Pestofüllung und Zitronendip

Nach den Burritos im Januar und dem Sushi im Februar rolle ich in diesem Monat Yufkateig zu Böreks. Weitere Beiträge zum Jahresprojekt “Tolle Rolle” kommen in den nächsten Monaten hinzu. Ja, der März hat eine seltsame Stimmung entfacht, denn das Coronavirus hat uns nun doch kräftig erwischt. Trotzdem bin ich weiter fleißig in der KücheWeiterlesen

[Tolle Rolle] Vegane Maki-Sushi

Veganes Maki Sushi selber machen
Veganes Maki Sushi selber machen

Sushi mache ich schon länger selbst, immer mal wieder. Wir haben einen ganz tollen Lieferdienst in der Nähe, aber gerade während der Schwangerschaft, als ich mich mit rohem Fisch nicht so wohl gefühlt habe, sind wir mal wieder darauf umgeschwenkt, selbst Sushi zu machen. Dabei machen wir nur Sushirollen, also Maki, denn alles andere kriegeWeiterlesen

[Tolle Rolle] Vegane Burritos mit selbstgemachter Bohnenpaste

Vegane Burritos mit Bohnenmus und Guacamole

Hiermit erkläre ich 2020 zum Jahr der Rollen! Nachdem ich 2018 unterschiedliche Teigtaschenrezepte ausprobiert habe, wollte ich schon 2019 leckere gerollte Gerichte machen – aber da kam mir die Schwangerschaft dazwischen. Mir war zwar nicht übel, aber ich war gerade im Januar total platt und müde, da war keine Jahresplanung drin. Für 2020 steht aberWeiterlesen

Marmor-Marshmallows

Marshmallows Rezept » Marshmallows selber machen

Dieses Rezept entstand in Zusammenarbeit mit Sarah von Sarah’s Back Blog Ich gebe zu: Ich mag Marshmallows echt gerne. Früher fand ich “Mäusespeck” und alle anderen weichen, marshmallowartigen Süßigkeiten echt eklig. Es gibt ja auch bei Weingummis immer mal welche, die mit Marshmallowmasse “gemischt” sind, wie die Frösche zum Beispiel. Ich weiß aber gar nicht,Weiterlesen

Schnelle Pizzawaffeln

Pizzawaffeln schnell und einfach gemacht » Pizza aus dem Waffeleisen

Ihr kennt doch bestimmt diese Fertigbrötchen aus der Rolle, die man einfach nur backen muss? Dass man daraus viel mehr machen kann, als nur Brötchen, ist ja schon seit den Pizzabrötchenfächern bekannt. Letzte Woche hatte ich auch eine Rolle Brötchen im Haus und hab mich spontan für Pizzawaffeln entschieden. Hefeteig funktioniert im Waffeleisen super (dasWeiterlesen

[Teigtaschen international] Indische Samosas

Indische Samosas, vegetarische Teigtaschen mit Blumenkohl und Erbsen selber machen

Wenn Teigtaschenzeit ist, überlege ich oft lange, auf welche neue Rezept ich Lust habe. In diesem Monat war es aber wirklich total einfach, denn ich wusste schon, dass ich Samosas machen möchte. Dann war ich zwei Mal indisch essen (unabhängig voneinander und auch unabhängig von den Teigtaschen) und habe jeweils Samosas bestellt. Zwei Mal habeWeiterlesen

Thunfischcreme und gerösteter Mais

Thunfischcreme auf Brot

Mais finde ich echt gar nicht mal so lecker. Aber als ich letztens essen war, gab es gerösteten Mais im Salat und der hat mir sogar ganz gut geschmeckt. Ich glaube, ich finde einfach die Konsistenz vom Dosenmais nicht so besonders toll … aber mit etwas Wumms bin ich dann doch dabei! Leckere Thunfischcreme AberWeiterlesen

[Teigtaschen international] Empanadas de atún

Empanadas mit Thunfisch

Die Teigtaschenparty geht mit einem sommerlichen Rezept aus Spanien in die vierte Runde! In diesem Jahr dreht sich auf Caros Küche ja alles um die Teigtasche. Schon bei der Planung war für mich klar: Es müssen unbedingt Empanadas dabei sein! Empanadas sind Teigtaschen, die in Spanien und Lateinamerika zubereitet werden und eigentlich ideal für einWeiterlesen

Datteln im Speckmantel

Datteln im Speckmantel

Als ich nach Wünschen für meine Geburtstagsfeier gefragt habe, waren Datteln im Speckmantel besonders hoch im Kurs. Also habe ich mal schön die doppelte Menge an Zutaten gekauft – und mein Mann hat trotzdem keine einzige abbekommen, weil sie so schnell weg waren. Das Rezept ist quasi gar nicht der Rede wert – schließlich sindWeiterlesen

Choco Crossies

Wenn’s mal nicht so gut läuft, hilft manchmal doch nur Schokolade … oder? Choco Crossies fand ich schon immer total lecker, aber natürlich war immer viel zu wenig in den Packungen, wenn man sie gekauft hat. Beim Selbermachen passiert das nicht, dann ist genug für alle da 😉 Januarmotivation Neues Jahr, neues Glück. Anfang JanuarWeiterlesen

Partybrötchen / Brötchensonne

Brötchensonne - Partybrötchen

Kennst du diese Partybrötchen mit Sesam, Mohn etc., die man aufbackt und dann kann sich jeder ein kleines Brötchen abmachen? Die waren irgendwie früher der totale Renner und für meinen 30. Geburtstag wollte ich unbedingt auch Partybrötchen. Denn mal ehrlich: Bei ner Brötchensonne findet jeder was, das ihm schmeckt. Außerdem sind die schön klein, sodassWeiterlesen

Oopsie oder Eiweißbrötchen

Oopsie Eiweißbrötchen Cloud Bread

Oopsie I did it again – oder doch nicht. Oopsies habe ich schon vor Jahren auf Instagram gesehen und fand das Konzept der Low-Carb-Eiweißbrötchen spannend. Manchmal werden Oopsies auch Cloud Bread, also “Wolkenbrot” genannt, weil sie so fluffig und luftig sind. Endlich habe ich es also geschafft, auch mal Oospies zu backen. Und sie sindWeiterlesen