Aktion „Trau dich!“

Aktion Trau dich
Kennt ihr die Aktion „Kampf dem Gemüsefeind“ bei Fee ist mein Name? Das ist eine meiner liebsten Rubriken bei ihr, weil ich so ein schrecklich mäkliger Esser bin, gerade was Gemüse angeht. Früher habe ich außer roher Gurke und ab und zu mal Erbsen und Möhrchen fast gar kein Gemüse gegessen. Kartoffeln fand ich besonders eklig und vor allem, was mit -kohl endete, bin ich fast schon schreiend weggelaufen.

Schluss damit!

Ich bin meinen persönlichen „Gemüsefeinden“ in den letzten Jahren mutiger entgegengetreten, habe allerhand noch einmal probiert und teilweise festgestellt, dass ich doch mehr mag. Ein Gemüsefreund bin ich aber immer noch nicht, ich habe es immer noch nicht konsequent auf meinen Speiseplan aufgenommen und gehe im Supermarkt oft schnurstracks am Obst und Gemüse vorbei in die nächste Abteilung.

Mehr ausprobieren

Ich sehe aber mittlerweile auf den Blogs, die ich verfolge, so viele tolle Gerichte, dass es mich (wie bei der Kürbissuppe – mehr am Mittwoch) manchmal reizt, doch etwas Neues auszuprobieren. Das möchte ich mit der Aktion „Trau dich“ auch offiziell häufiger machen. Rezepte nachkochen, neues Gemüse oder neue Zutaten verarbeiten und meine Geschmackserfahrungen erweitern.
Wenn ihr also folgendes Logo seht, wisst ihr, dass ich mich „getraut“ habe:
Aktion "Trau dich" - Mal was Neues probieren
Ich würde mich freuen, wenn noch jemand Lust hat, sich dem Unbekannten zu stellen – wenn ja, lasst es mich wissen 🙂

Merken

0 Gedanken zu “Aktion „Trau dich!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.