Wochenessen KW 29 2014

von Carolin
Nicht immer gibt es nur vorbildliche Hauptmahlzeiten, aber manche sind es wert, gezeigt zu werden. Darum zeige ich montags beim Wochenessen, was es in der vergangenen Woche leckeres gab. (Kein Anspruch auf Vollständigkeit)
Am Montag waren wir schick essen im Jules Verne (Bericht folgt). Es gab Austern und Schnitzel, leider kein Foto.

Am Mittwoch gab es Hot Dog Pizza von Pizza Max – wir “mussten” noch einen Gutschein von pizza.de einlösen.
Am Donnerstag haben wir mit den Schwiegereltern griechisch gegessen – auch hier fehlt ein Foto (allerdings ist das ja auch nicht immer ansehnlich).
Freitag hatten wir von der Firma aus Teamevent und waren erst geocachen und haben dann gemeinsam gegrillt.

Am Samstag dann waren mein Mann und ich endlich mal gemeinsam bei Jim Block – das hatten wir schon lange gemeinsam vor, weil er so davon schwärmt. Für mich gab es einen Blue Cheese Burger, der wirklich sehr, sehr lecker war! Ich mag besonders, dass das Brötchen nicht so dick ist, sondern man alle gut essen kann.

Und gestern, am Sonntag, schließlich haben wir trotz der tropischen Hitze gemeinsam gekocht: Spaghetti Carbonara. Absolut lecker und doch gar nicht so schwer, trotz Sahne und Ei.

0 Kommentar
0

0 Kommentar

christine polz 22. Juli 2014 - 11:45

Der Burger sieht toll aus!
Und bei Nudeln, in jeder Art und Form, kann ich einfach nicht nein sagen.

Antworten
Mara 22. Juli 2014 - 18:54

Spaghetti gehen immer & sind einfach so unglaublich lecker! 😀

Antworten
Carolin Bertram 24. Juli 2014 - 18:52

Geht mir genau so: Nudeln gehen fast immer 🙂

Antworten
Carolin Bertram 24. Juli 2014 - 18:52

Absolut!

Antworten

Kommentar hinterlassen

UA-63853900-1