[2015 | KW 15] Links der Woche + Süßkartoffelchips

von Carolin

Gestern habe ich echt viel Zeit in der Küche verbracht: Glasdessert mit Himbeeren zaubern (folgt in ein paar Wochen als Rezept – ich hab noch so viel in petto, was vorher verbloggt wird), Süßkartoffelchips machen und schließlich Abendessen improvisieren … Da habe ich beim Einkaufen tatsächlich ganz vergessen, etwas fürs Essen heute zu kaufen!
Besonders viel geben Schrank und Kühlschrank wohl nicht her, aber irgendwas landet am Ende schon auf dem Teller. Ein paar Tomaten sind noch da, Fetakäse und natürlich Nudeln. Das wird schon!

Für euch habe ich wieder ein paar Blogposts rausgesucht, die mir diese Woche besonders gefallen haben:

  • Da wieder Let’s cook together anstand, habe ich dort tolle Rezepte gesehen. Alle findet ihr versammelt hier – klickt euch durch!
  • Wenn man Rezepte nachbacken will, aber nicht die gleiche Backform hat: Wie viele Zutaten muss ich dann nehmen? Monika hat das schön in einer Tabelle aufgearbeitet.
  • Echt fantastisch sehen diese Spätzle-Bällchen aus! Die werd ich definitiv mal nachmachen!

Bonusrezept: Süßkartoffelchips

Und falls ihr Interesse an den Süßkartoffelchips habt:

Süßkartoffelchips selbstgemacht

Eine Süßkartoffel schälen, dünn in Scheiben hobeln, mit Olivenöl, Meersalz, Paprikapulver und Thymian würzen. Die Scheiben nebeneinander auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech (oder auf zweien – je nach Größe der Süßkartoffel) auslegen und bei 120°C Umluft für etwa eine Stunde im Ofen trocknen, bis der gewünschte Bräunungsgrad erreicht ist.
Dann herausnehmen und direkt genießen oder abkühlen lassen und dann snacken.
Ganz einfach, ganz lecker.

Guten Appetit und einen schönen Sonntag!

0 Kommentar
0

Vielleicht gefallen dir auch diese Rezepte

0 Kommentar

Eileen Mo 12. April 2015 - 14:17

Yummi Süßkartoffelchips hören sich klasse an 🙂

Liebe Grüße und schönen Sonntag wünsche ich dir !

Antworten
being different 12. April 2015 - 16:16

ohh das sieht mega lecker aus! Ich hab mich grade mal durch deinen blog geklickt und ich muss sagen, er gefällt mir sehr!
Ganz liebe Grüße ♥

be-so-different.blogspot.de

Antworten
Nicole Lezneh 13. April 2015 - 8:47

Mjam! Sieht lecker und gar nicht so schwierig aus.

Liebste Grüße und hab einen guten Start in die Woche, Nicole
http://nicolehenzel.blogspot.de/

Antworten
Carolin Bertram 19. April 2015 - 20:42

Die sind auch klasse 🙂
Dankeschön!

Antworten
Carolin Bertram 19. April 2015 - 20:42

Dankeschön, das freut mich sehr!

Antworten
Carolin Bertram 19. April 2015 - 20:43

Das einzig schwere ist das Schneiden, denn Süßkartoffeln sind echt hart 😀

Antworten
Miracles Happen 20. April 2015 - 6:29

Das sieht hammer aus! Ich liebe Süßkartoffeln.

Liebe Grüße, Helene

amiraclehappen.blogspot.de

Antworten
somehowsophie 21. April 2015 - 13:34

Ich liebe ja schon Süßkartoffelpommes unglaublich – wie wird es da erst mit Chips aussehen? Danke für die tolle Inspiration!!
Alles Liebe,
Sophie

Antworten
Hannah Stuetzer 21. April 2015 - 19:06

Das wird gleich abgespeichert und ausprobiert bei einer Chips Liebhaberin wie mir. 🙂
Vielen lieben Dank als. 🙂

Liebste Grüße,
Hannah. 🙂

Antworten
Ariane 22. April 2015 - 11:16

Ohh, lecker! Ich mach mir ja ab und an Süßkartoffelpommes 🙂 Chips sind bestimmt auch irre lecker.

Antworten
Unknown 7. Juni 2015 - 18:26

klingt super! muss ich mal ausprobieren spätestens wenn die NFL wieder losgeht brauche ich was gutes zum knabbern!

Antworten
Rehbraten 19. Juni 2015 - 22:08

Wird definitiv nachgekocht – suchen schon lange nach einer neuen Variante für Süßkartoffeln 🙂

Antworten
Peter 21. September 2015 - 11:56

Danke für die Inspiration!
Liebe Grüße,
Peter

Antworten

Kommentar hinterlassen

UA-63853900-1