Wochenessen KW 32 2014

von Carolin
Nicht immer gibt es nur vorbildliche Hauptmahlzeiten, aber manche sind es wert, gezeigt zu werden. Darum zeige ich montags beim Wochenessen, was es in der vergangenen Woche leckeres gab. (Kein Anspruch auf Vollständigkeit)
Ein wenig Abwechslung war diese Woche drin und da das Mittagessen meine Hauptmahlzeit ist, kann es da auch mal etwas mehr sein:

Montag

Pizza Margharita
Wir haben bei der Arbeit Pizza bestellt, für mich gabs Margharita – mittelgut.

Dienstag

Cheeseburger mit Pommes
Cheeseburger mit Pommes – durch die viele Arbeit beim Essen schon kalt. Uäh :/

Mittwoch

Pasta mit Walnusspesto und Rucola
Pasta mit Walnusspesto und Rucola

Donnerstag

Rindfleisch in Erdnusssoße
Rindfleisch und Reis mit Erdnusssoße, ganz solide

Freitag

 Am Freitag gab es wieder Burger, allerdings eher zwischen Tür und Angel, sodass es nur ein weiteres Foto der Haferflockenmuffins gibt – die waren ja Nachtisch 🙂

Haferflockenmuffin mit Pflaumenfüllung

Samstag

Pizza Prosciutto
Pizza Prosciutto im Al Colosseo

Das nenne ich eine Pizza! Sehr lecker und richtig schön aus dem Steinofen! Dann noch von echten Italienern … ist wohl besser also so ein Lieferservice 😉

Sonntag

Lasagne Bolognese
Lasagne Bolognese
Nicht schön, aber lecker. Unser einziges selbstgemachtes Gericht in dieser Woche war die lang ersehnte Lasagne. Einen Schönheitspreis gewinnen wir dafür zwar nicht, aber das ist ja nicht die Hauptsache 😉
Was gabs bei euch so?
0 Kommentar
0

0 Kommentar

Kinky Show White 11. August 2014 - 18:28

… Es ist manchmal echt erschreckend wie viel man bei einer einfachen Pizza alles falsch machen kann. Letzte Woche haben wir auf Arbeit auch Pizza bestellt und ich konnte nichts machen, als die Champignons runterzukratzen, da der Rest meiner Meinung nach ungenießbar war.
Gut, dass du dann ja schnell eine Revange gehabt :3 … Mein Favorit Lieferservice in Berlin war World of Pizza.
Und zum Thema Essen, dass irgendwie nicht so lecker aussieht: Das ist bei vielen Gerichten der Fall! Ich bin immer beeindruckt von den Foodbloggern, die Krautsalate, gewisse dicke Suppen und Eintöpfe knuffig wie Cupcakes aussehen lassen können 😀 Trotzdem om nom nom.

Lg, Isa

Antworten
Carolin Bertram 11. August 2014 - 20:55

Ganz übel war die Arbeitspizza nicht, aber eben erschreckend langweilig … Ich bin aber vielleicht auch etwas mäkelig, was die Tomatensoße angeht, die mochte ich früher nämlich gar nicht und auch heute bin ich nicht immer leicht zu begeistern 😀
World of Pizza liefert definitiv nicht bis zu uns nach Hause (ich habs gerade mal überprüft; wir bestellen immer bei Call a Pizza und holen dann ab), aber bis zur Arbeit. Schlag ich nächstes Mal wohl vor.

Und Essensdekoration ist wohl generell etwas, wofür man viel Geduld und nette Accessoires braucht … aber eine Linsensuppe attraktiv aussehen zu lassen, da ist mein Weg wohl noch weit 😉

Antworten
h0neyhanna 17. August 2014 - 11:08

Yummi !! Ich Liebe Pizza :DD

Kuss Hanna

Mein Blog: H0neyHanna

Antworten
dahi. 17. August 2014 - 22:09

ahhh die pasta mit walnusspesto und rucola ist ein traum!

Antworten

Kommentar hinterlassen

UA-63853900-1