Liebster Award: 11 Fragen von Caro an Caro

von Carolin

Der Liebster Award macht mal wieder die Runde und dieses Mal ist der Kelch nicht an mir vorbeigegangen. Die liebe Caro von Zuckergewitter hat selbst zwei Mal elf Fragen beantwortet und durfte im Gegenzug weitere elf Fragen stellen – unter anderem an mich.

Liebster Award

Beim Liebster Award geht es darum, dass kleinere Blogs einander vorstellen und aufeinander aufmerksam machen – also genau das tun, worum es beim Bloggen eigentlich geht: Kontakte knüpfen und ein wenig nett zueinander sein 🙂

Caro wollte von mir wissen

1. Hast du einen Traum, der nichts mit deinem Blog zu tun hat?
Unabhängig von meinem Blog wünsche ich mir eine große und toll ausgestattete Küche. Eine, in der man auch zu zweit problemlos nebeneinander stehen kann und in der man sitzen kann. Also all das, was wir bislang nicht haben …

2. Was war der entscheidende Impuls mit dem Bloggen zu beginnen?
Caros Küche ist nicht mein erster Blog. Vorher habe ich auf einem anderen Blog geschrieben und begonnen, als ich für fünf Wochen allein in der Türkei war. Ich wollte meinen Freunden und meiner Familie sagen und zeigen, wo ich bin und was ich mache.
Wenn du mehr über Caros Küche wissen willst, klicke hier – denn in diesem Blogpost habe ich mich ein wenig philosophisch ausgelassen.

3. Bekommst du Unterstützung von Freunden und Familie?

Ja, mein Mann ist sehr rücksichtsvoll und fragt mich nach dem Kochen immer, welches Essen ich haben möchte, damit es auf dem Foto gut aussieht.
Außerdem wartet er immer mit dem Essen, bis ich fotografiert habe.
Meine Mama drückt bei Facebook immer auf “Gefällt mir” und unterstützt mich so.
Auch bei der Arbeit wird meist Rücksicht darauf genommen, wenn erst noch einmal ein Foto gemacht wird.
Danke!

4. Was war als Kind dein Traumberuf?
Als Kind wollte ich unbedingt Lehrerin werden. Letztlich wäre das sicherlich eine gute Wahl gewesen, aber ich habe dann doch was riskiert und bin glücklich da, wo ich jetzt bin.

5. Was wäre das ideale Haustier für dich?
Ich bin eher ein Hunde- als ein Katzenmensch. Aktuell wäre für uns ein Haustier zwar eine zu große Einschränkung in unserem Leben, aber wenn es mal ein Tier wird, dann ein richtig großer Hund. Eine Dogge oder so … Aber da muss natürlich auch ein großer Garten her.

6. Hast du ein absolutes Lieblingsrezept oder -lebensmittel?

Spaghetti Carbonara mit Sahne

Nudeln gehen immer 😉 Aber mein Lieblingsrezept ist – wen wundert es? – ein Gebäck mit Schokolade:
Fondant au chocolat

Diese kleinen Küchlein mit flüssigem Kern sind einfach superschnell gemacht und wahnsinnig lecker!

7. Strandurlaub oder Wandertour? Und warum?

Beides. Ich liebe das Meer und genieße es auch, zwei oder drei Stündchen am Strand zu liegen. Aber dann wird mir langweilig, ich brauche im Urlaub einfach Bewegung.

So einen richtigen Wanderurlaub habe ich zwar noch nie gemacht, aber wenn alles gut läuft, wollen wir noch in diesem Jahr in den Harz und dann ordentlich laufen!
Die passenden Schuhe hab ich schon.

Wandern am Teufelsberg Berlin

8. Mit wem würdest du gern mal in der Küche stehen?
Ich würde wahnsinnig gerne mal mit Jamie Oliver kochen. Allerdings dann in seiner Küche, nicht in meiner. Immerhin wird da das Olivenöl hin und her gespritzt und alles “auf dem Brett” verteilt. Das ist mir im wahren Leben eindeutig zu sauig!

9. Gab es einen besonderen Glücksmoment in deinem Leben?

Caro heiratet

Da sagt ein Bild wohl mehr als tausend Worte!

10. Welche Disneyfigur passt am ehesten zu dir und warum?
Als Kind habe ich mich immer als Belle gesehen, weil ich so gern gelesen habe. Bei genauerem Nachdenken und in Anbetracht der Tatsachen passt zu mir am ehesten die Schlafmaus aus Alice im Wunderland.
Ich werde abends unglaublich schnell müde – langes und nachdenkliches Wachliegen gibt es mittlereweile kaum mehr. Ich bin einfach die Schlafmaus.

11. Was heitert dich zuverlässig auf, wenn es dir mal nicht so gut geht?
So ne richtig schöne 90er Trash Party Musik. Mit den Spice Girls, der Kelly Family und Captain Jack sieht die Welt schon wieder ganz anders aus.

Ich nominiere im Gegenzug

  • Melanie, die ich beim Make Up Store Event im letzten Jahr kennenlernen durfte
  • Isa und Christoph von Carpe Culina, deren Blog ich so gern lese!
  • Sarah von Gedankenwalzer, die ich erst vor kurzem entdeckt und doch direkt liebgewonnen habe.
  • Tanja von House No. 15, die tolle Fotos macht!

 

Die Regeln für euch sind

  • Verweise auf die Person, die dich für den Liebsten-Award nominiert hat und verlinke ihren Blog in deinem Artikel
  • Beantworte die 11 Fragen, die dir der Blogger, der dich nominiert hat, gestellt hat
  • Nominiere weitere Blogger für den Liebster Award, die bisher weniger als 200 Follower haben
  • Stelle eine neue Liste mit 11 Fragen für deine nominierten Blogger zusammen
  • Schreibe diese Regeln in deinen Liebster Award-Blog-Artikel
  • Informiere deine nominierten Blogger über den Blog-Artikel

 

Ich möchte von euch wissen

  1. Wie bist du zum Bloggen gekommen?
  2. Hast du eine Strategie oder Ziele für deinen Blog? Welche sind das? Oder warum hast du keine?
  3. Welchen Artikel magst du auf deinem Blog am liebsten und warum?
  4. Lassen wir Geld mal nebensächlich sein: Wie würde dein nächster Urlaub aussehen?
  5. Gibt es ein Rezept, dass du schon immer ausprobieren wolltest, es aber bislang nicht gemacht hast? Woran scheitert es?
  6. Hast du Geschwister?
  7. Welche Sprachen sprichst du und gibt es eine oder mehrere, die du gerne sprechen würdest?
  8. Welche Superheldenfähigkeit hättest du gern?
  9. Welcher Part gefällt dir beim Bloggen am besten (z.B. Themen überlegen, Fotos machen, schreiben, kommentieren …)?
  10. Zu was für einem Blogger-Event würdest du gerne mal gehen?
  11. Was hat dich heute glücklich gemacht?

P.S.: Ich würde gerne Credits für das Logo oben geben, denn es scheint das derzeitige “offizielle” Logo zu sein … kann mir da jemand helfen?
P.P.S.: Wow, ist dieser Post lang – danke fürs Durchhalten!

0 Kommentar
0

0 Kommentar

Tanja aus dem House No.15 15. Februar 2015 - 10:08

Liebe Caro,
oh da freue ich mich aber totaaal,dass ich nominiert bin! Vielen Dank dafür!!! *hüpf auf und ab*
Natürlich bin ich super gerne dabei und muss jetzt erst mal in mich gehen und mir über Deine Fragen Gedanken machen. (Die sind übrigens super von Dir gewählt!) Ich glaub ich geh meditativ in die Badewanne, da denkt es sich so gut wenn die Schaumblasen leise zerplatzen 😉
Hab einen schönen Sonntag!
Bis bald
Tanja

Antworten
Izabella 15. Februar 2015 - 14:34

Vielen lieben Dank Caro für die Nominierung!
Gerne machen wir mit. Lass uns erstmal ein paar Gedanken zu den Fragen fassen und dann posten wir was feines dazu.
Danke dir!
Hab noch einen schönen Sonntag.
Grüßle,
Iza

Antworten
Carolin Bertram 15. Februar 2015 - 15:53

Ich bin ganz gespannt auf deine Antworten! Das Fragen überlegen fiel mir tatsächlich noch viel schwerer als das Blogs auswählen 🙂

Antworten
Carolin Bertram 15. Februar 2015 - 15:54

Gedanken nützen auf jeden Fall, ich hab auch laaaang gebraucht, um diesen Post zu verfassen 😉 Vorbereitung schadet also nicht und es eilt ja auch nicht. Zum Glück 🙂

Antworten
[ekiém] 15. Februar 2015 - 21:49

Ohh, dein Hochzeitskleid ist ja so wunderschön und du schaust wirklich glücklich aus! <3 und toller Post, bei dem Wander und Strandurlaub kann ich dir nur zustimmen 😉

Antworten

Kommentar hinterlassen

UA-63853900-1