Spinatspätzle mit Gorgonzolasoße

Spinatspätzle mit Gorgonzolasoße

Uiuiui … die Fotos für diese Spinatspätzle sind schon eine ganze Weile fertig. Eigentlich steht alles. Ich muss nur noch schreiben. Aber da kommt mir was dazwischen: Die Sucht. Wer es noch nicht wusste: Ich bin eine kleine Gamerin. Nicht so das Übliche – kein Call of Duty, keine Assassin’s Creed, sondern lieber mal wasWeiterlesen

Feige Nuss – Kuchen mit Rote Beete

Rote Beete Kuchen

Dieser Beitrag enthält Werbung Wo soll ich nur anfangen? Versuchen wir es mal so: Moderatorin Ruth Moschner hat ein Backbuch geschrieben – “Backen für AngeberInnen” und darin haufenweise köstliche Rezepte gesammelt. Rebecca von rehlein backt hat das gefallen und Anno 2012 dieses Buch auf Wanderschaft geschickt, damit auch wirklich alle Rezepte ausprobiert werden. Eigentlich warWeiterlesen

Süße Pancakes

American Pancakes

Dieser Beitrag enthält unbeauftragte Werbung Meine jüngste Schwester ist seit Monaten auf der Suche nach einem Pancakerezept, damit ihr die süßen kleinen Fladen genau so gut schmecken wie bei einem Brunch vor einiger Zeit. Ich hatte ihr schon mehrere Rezepte geschickt, von denen ich vermutet habe, dass sie in die Richtung gehen könnten, aber nichtsWeiterlesen

Süßes Frühstück: Rosinenbrötchen

Rosinenbrötchen

Wer mich kennt, der weiß, dass so Dinge wie Rosinenbrötchen schwierig für mich sind. Überraschungen beim Essen mag ich nämlich gar nicht. Oft genug ist es mir früher passiert, dass ich glaubte, ein Milchbrötchen zu essen und mir dann Rosinen entgegen kamen. Oder noch schlimmer: Wenn die Schokolade beim Schokobrötchen zu Rosinen wurde. Uääääh! DabeiWeiterlesen

Geburtstagsbäckerei: Mini-Amerikaner mit Herz

Mini-Amerikaner

Wer Geburtstag hat, gib einen aus. Das war schon im Kindergarten so (bei uns gab es bevorzugt Naseneis … das mit dem Gesicht und der Kaugumminase – kennst du das?) und das ist heute nicht anders. Für mich immer ein schöner Anlass, mal ein neues Rezept auszuprobieren. Beim Blättern im Rezeptbuch (Dr. Oetker ist daWeiterlesen

Apple Pies wie aus dem England-Urlaub

Apple Pies

Nadine von Sweetpie hat bei ihrem Blogevent dazu aufgerufen, die liebsten Apfelrezepte zu sammeln und – oh Schande – ich muss gestehen, dass es Äpfel hier recht selten gibt. Ja, wir essen mal den ein oder anderen oder ich schnibbel ihn morgens ins Müsli … ich backe auch gerne mal Apfelkuchen (so etwa ein MalWeiterlesen

Brownie Cheesecake

Brownie-Cheesecake

Die neue Küche steht. Zu verdanken haben wir das vor allem meinem Schwiegervater, der uns beim Aufbau unterstützt der die Küche fast in Eigenregie aufgebaut hat. Dafür wollte ich mich natürlich bedanken und da er am Wochenende gleich noch Geburtstag hatte, habe ich kurzerhand einen Brownie-Cheesecake gebacken, also einen Käsekuchen mit Brownieboden. Der amerikanische Traum,Weiterlesen

Mini-Milchreisgugel mit Erdbeeren

Backen mit Milchreis

Das hatte ich mir richtig schön ausgeguckt: Ein leckeres Dessert mit Milchreis und Erdbeeren. Den Milchreis hatte ich nämlich noch vom Food Blog Day übrig (da gab es welchen in einer Goodie-Bag) und pur war es mir einfach zu langweilig. Hübsche kleine Gugel sollten es werden, aber eins vorweg: Bei Dinkel-Vollkornmehl schmecken die Leckereien einWeiterlesen

Kuhflecken-Waffeln

Kuhflecken-Waffeln

Woran merkt man, dass man erwachsen ist? Wir können Waffeln backen, wann immer wir wollen! Das bedeutete am Wochenende, dass auch morgens zum Frühstück mal Waffeln gebacken wurden. Und weil Bergische Waffeln zwar lecker sind, ich aber mal etwas Abwechslung wollte, gab es Kuhflecken-Waffeln!   Rezept drucken Kuhflecken-Waffeln Gang Kuchen und Gebäck Küche Deutsche RezepteWeiterlesen

Biskuitschnitten mit Rhabarber

Biskuitschnitten mit Rhabarber

Der Frühling ist da und mit ihm der Rhabarber. Und auch wenn es mir der Herr mit Bier in der Berliner S-Bahnlinie S45 nicht glauben wollte: Es gibt schon frischen Rhabarber zu kaufen. Die Rhabarberzeit ist allerdings kurz – greift also schnell zu! Ich habe mich angesichts der vielen Eier, die noch weg mussten, fürWeiterlesen

Cheesecake Muffins – Ein Klassiker mal anders.

Cheesecake Muffins

Meine Schwiegermutter isst am liebsten Käsekuchen und als wir uns beim letzten Besuch meiner Schwiegereltern überlegt haben, was wohl gebacken wird, hat sie sich für süße Cheesecake Muffins entschieden. Und auch wenn ich (mal wieder) den Einkaufszettel zu Hause vergessen habe, hat alles gut geklappt. Dieses Rezept ist eine Abwandlung eines Dr. Oetker Rezepts. MitWeiterlesen