Monatsrückblick September

Monatsrückblick Caros Küche September 2018

Ganz ehrlich: Der September ging unheimlich schnell rum, war aber eigentlich vor allem stressig und voller Arbeit. Mein Mann hat auch superviel zu tun, und so erinnere ich mich vor allem an Abende vor dem Fernseher und viel, viel Zeit am Schreibtisch …

Anfang September war ich ja noch in Italien zu einer Hochzeit, das könnt ihr im letzten Monatsrückblick anschauen.

15. September 2018 – Backmarathon

Poptarts backen und fotografieren
Poptarts backen und fotografieren

Wenn man schon einen Backtag einlegt, kann man den ja auch richtig ausufern lassen, oder?
Ich war bei Sarah und wir haben ganze drei Rezepte gekocht, gebacken und fotografiert. Sarah ist unheimlich gut in Deko, ich ja gar nicht. Also war’s für mich total spannend, ihr mal ein bisschen zuzusehen und zu lernen.

21. September 2018 – Bloggerstammtisch auf der Berlin Food Week

[Werbung, da Marken genannt und sichtbar]
Berlin Food Week im House of Food 2018
Meine Instagram-Stories vom House of Food 2018

Unseren Bloggerstammtisch haben wir im September auf die Berlin Food Week ins House of Food verlegt.Gemeinsam sind wir von Stand zu Stand gegangen und haben uns mit den Leuten unterhalten, leckere Dinge probiert und das ein oder andere käuflich erworben. Mit ein paar Zutaten will ich noch für Rezepte experimentieren. Wenn die gelingen, gibts da demnächst noch was.

Mit dabei:

SarahKatrinKatjaJette

23. September 2018 – Hallo, Harz!

Elfenstein im Harz
Ich am Elfenstein im Harz

Im Harz waren wir in diesem Jahr ja schon oft, um Stempel für die Harzer Wandernadel zu sammeln. Schöne Spaziergänge gepaart mit Erfolgen – perfekt!

Auch im September haben wir einen kleinen Trip gemacht und vor dem großen Regen noch zwei Touren eingelegt. Die Aussicht war diesmal nicht ganz so toll, alles eher nebelig und trüb, aber die Wege waren schon schön … das war’s aber vermutlich für dieses Jahr.

Neues im September

Im September sind ein paar neue T-Shirts und ein Basic-Kleid bei mir eingezogen. Außerdem habe ich im House of Food Schalen und diverse Getränke erstanden. Ja, eigentlich fast ausschließlich Getränke … interessant!

30 mit 30 – Was ist draus geworden?

Für dieses Jahr habe ich ja 30 Pläne, die ich mit 30 umsetzen möchte. Was ich gemacht, geschafft, erworben oder erreicht habe, gibts nun auch hier.

Im September konnte ich endlich den Punkt mit dem Arbeitszimmer abhaken! Ich bin jetzt seit fast zwei Jahren selbstständig und sitze nun endlich am Fenster!
Gerade jetzt in der dunklen Jahreszeit ist es für mich deutlich angenehmer – und ich hab mich total schnell an den neuen Platz gewöhnt. Ich hab auch einen kleinen Beistelltisch, auf dem Getränke (und Bonbons) stehen können … alles tippi toppi!
Noch müssen ein paar Zeitschriften und Zettel raus – aber wenn’s hier ordentlich ist, zeig ich das gerne auch mal, wenn gewünscht 🙂

  • Jeden Monat (mindestens) ein Buch lesen (9/12)
  • Jede Woche (mindestens) einen Blogbeitrag auf Caros Küche schreiben (42/52) – (Zählung ab Dezember 2017)
  • Bloggerstammtisch veranstalten (9/12)
  • Zeitschriften und gesammelte Rezepte in Ordnung bringen
  • Jeden Monat eine Postkarte verschicken (8/12)
  • Ein neues Restaurant bzw. eine neue Küche ausprobieren ✓
  • Einen Kochkurs machen
  • Meine Großeltern/-mutter und die erweiterte Familie sehen ✓
  • Blut spenden
  • Fotoalben vervollständigen – Ich arbeite dran
  • Brunchen gehen
  • Im Urlaub abends was machen
  • Einen Handstand schaffen 
  • Einen Slowcooker kaufen
  • In einem tollen Hotel übernachten
  • Ein Musical sehen
  • Meine Oma an der Ostsee besuchen ✓
  • Meine Haare tönen oder färben ✓
  • Das Arbeitszimmer umgestalten

Mein Oktober beginnt wieder mit einem Workshop in Süddeutschland, aber auch ein paar Blogtermine stehen hoffentlich an. Freut euch, ich tu’s auch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.