Schokoladenpudding

Schokoladenpudding selber machen

Hast du schon einmal Schokoladenpudding selbst gemacht? Ich hatte es bis zum letzten Jahr nicht. Eines meiner Lieblingsdesserts – aber immer nur mit Tütchen. Dabei ist Schokopudding total einfach selbst zu kochen, im Gegensatz zu klassischem Vanillepudding (an den ich mich noch nicht getraut habe) braucht man hier auch kein Ei, sondern einfach nur Milch,Weiterlesen

Quarkauflauf (low carb)

Low Carb Quarkauflauf

Käsekuchen zum Frühstück? Das klingt nach ungeheurem Frevel und Dingen, die man ohne schlechtes Gewissen nie tun dürfte. Aber dieser Quarkauflauf geht schon fast als Käsekuchen durch und ist wirklich sehr verträglich. Es ist nämlich kein reiner Zucker drin (wenn du magst, geht hier natürlich was!) und du kannst ihn deinem persönlichen Geschmack total anpassen.Weiterlesen

Rhabarbermousse

Rhabarbermousse Rezept

Der Frühling ist da! Aber vorerst kommt ja noch der April und auch wenn in Berlin schon die ersten Sonnenstrahlen durch die Bäume lugen, bin ich noch nicht ganz optimistisch, dass es nun wirklich hübsch warm wird. Die erste kurze Hose habe ich mir zwar schon gekauft und ein Sommerschlafsack für unsere geplante Mallorca-Wandertour istWeiterlesen

Protein-Kaiserschmarrn mit Birnen

Protein-Kaiserschmarrn mit Birnen

Bayrische Küche und leicht? Irgendwas schien mir da nicht zu passen, als ich bei Vergissmeinnicht gesehen habe, dass sie ein Oktoberfest-Blogevent veranstaltet … Denn mit dem Oktoberfest verbinde ich deftige Schweinshaxen, süffiges Bier und Brezn und Obazda soweit das Auge reicht. Aber ich bin ja schließlich auch Berlinerin mit Wurzeln in Westfalen und dem RuhrgebietWeiterlesen

Churros con chocolate

Churros mit Schokolade

Als ich den Sommer 2011 in Spanien, in Torrevieja, verbracht habe, habe ich auch Churros con chocolate kennen und lieben gelernt. Frittierter Teig mit Zucker, der in Schokolade getunkt wird. Gibts was Besseres?! Damals habe ich sie nur einmal auswärts gegessen und ansonsten tiefgekühlt gekauft und in meiner Ferienwohnung frittiert. War ja günstiger. 2014 dannWeiterlesen

Sommerliche Melonengranita

Wassermelonengranita

Granita, Granita … beim Urlaub in Spanien ist mir dieses Wort überall entgegengeschlagen. Wo sonst Smoothies und Slushies verkauft werden, waren es in diesem Jahr Granitas. Das Wort hatte ich zwar schonmal gehört, aber irgendwie dachte ich immer, sei zum Essen und nicht zum Trinken? In Spanien wurden Granitas in großen Gläsern, wie Eisbechern, serviert.Weiterlesen

Brezel-Eistorte mit Schokolade

Brezel-Eistorte mit Schokolade

Es ist Sommer! Und auch wenn ich nicht unbedingt jahreszeitenkonform esse (im Sommer kanns auch mal deftig werden!), ist eine kühle Eistorte bei den tropischen Temperaturen in Berlin doch genau das Richtige! Sommerlich genießen Am liebsten ist es mir ja, wenn ich nicht allzu viel Arbeit reinstecken muss, aber trotzdem genießen darf. Bei dieser no-bakeWeiterlesen

Nicecream – Veganes Schokoeis aus Bananen

Nicecream Eis Schokolade Banane

An warmen Sommertagen darf es gerne auch morgens schonmal ein Eis sein. Oder nachmittags. Oder irgendwann zwischendurch. Und weil cremiges Eis zwar toll, aber doch nicht unbedingt gesund ist, ist die vegane Nicecream auch für Gesundheitsapostel (und (Roh-)Veganer, Laktoseintolerante oder einfach Genussmenschen) geeignet. Grundlage sind reife Bananen, die im Gefrierschrank auf Ihre Verwertung warten dürfen.Weiterlesen

Ofenberliner

Ofenberliner

Das Synchronbacken hat mich auf Instagram schon eine ganze Weile begeistert: Ein Rezept steht im Raum und viele backen es zu (mehr oder weniger) der gleichen Zeit nach. Am Wochenende hatte ich auch die Chance, dabei zu sein und durfte direkt mal eine Premiere verbacken: Berliner. Exkurs: Namensgebung und regionale Konflikte Ich bin gebürtige GelsenkirchenerinWeiterlesen

Feige Nuss – Ruth Moschners „Backen für AngeberInnen“ auf Wanderschaft

Rote Beete Kuchen

Wo soll ich nur anfangen? Versuchen wir es mal so: Moderatorin Ruth Moschner hat ein Backbuch geschrieben – „Backen für AngeberInnen“ und darin haufenweise köstliche Rezepte gesammelt. Rebecca von rehlein backt hat das gefallen und Anno 2012 dieses Buch auf Wanderschaft geschickt, damit auch wirklich alle Rezepte ausprobiert werden. Eigentlich war die Geschichte damit gelaufenWeiterlesen

Geburtstagsbäckerei: Mini-Amerikaner mit Herz

Mini-Amerikaner

Wer Geburtstag hat, gib einen aus. Das war schon im Kindergarten so (bei uns gab es bevorzugt Naseneis … das mit dem Gesicht und der Kaugumminase – kennst du das?) und das ist heute nicht anders. Für mich immer ein schöner Anlass, mal ein neues Rezept auszuprobieren. Beim Blättern im Rezeptbuch (Dr. Oetker ist daWeiterlesen

Birthday Special: Weihnachtliche Spekulatiusmacarons

Spekulatius Macarons

Für dich ist heute Nikolaustag, vielleicht hast du schon deinen Stiefel eingesammelt oder das Türchen vom Adventskalender geöffnet? Für mich ist heute Geburtstag und darum natürlich ein ganz besonderer Tag. Happy birthday to me Ich habe meinen Geburtstag schon seit Jahren nicht mehr groß gefeiert, aber mein Mann und ich haben es uns zur GewohnheitWeiterlesen