[Quick & Easy] Dattel-Schoko-Energieriegel

Dattel-Schoko-Energieriegel

Wer viel geht, braucht viel Energie. Energie kommt aus Essen mit vielen Kalorien. Genau dem Zeug, das wir sonst vermeiden wollen. Aber mein Mann und ich sind gerne und viel zu Fuß unterwegs – gerade aktuell wandern wir den schottischen West Highland Way mit einer Länge von 154 Kilometern. Dabei wollen wir zelten und unsWeiterlesen

Nicecream – Veganes Schokoeis aus Bananen

Nicecream Eis Schokolade Banane

An warmen Sommertagen darf es gerne auch morgens schonmal ein Eis sein. Oder nachmittags. Oder irgendwann zwischendurch. Und weil cremiges Eis zwar toll, aber doch nicht unbedingt gesund ist, ist die vegane Nicecream auch für Gesundheitsapostel (und (Roh-)Veganer, Laktoseintolerante oder einfach Genussmenschen) geeignet. Grundlage sind reife Bananen, die im Gefrierschrank auf Ihre Verwertung warten dürfen.Weiterlesen

[Quick & Easy] Heiße Weihnachtsschokolade

Trinkschokolade Spekulatius Kakao

Kakao ist super – da erzähl ich dir nichts Neues. Kakao aus Pulver geht viel schneller als mühsam Schokolade mit Sahne schmelzen und dann trinken. Auch nicht neu. Aber  – das muss ich zugeben – normales Kakaopulver ist nicht so wirklich gesund. Ganz schön viel Zucker, ganz schön wenig Kakao. Und so. Besser ist dannWeiterlesen

Eiskalter Joghurt am Stiel

Joghurteis am Stiel

Schon im letzten Jahr habe ich Frozen Yogurt statt cremigem Eis gemacht, weil ich den säuerlichen Geschmack von Joghurt so mag. In diesem Jahr werden meine neuen Eisformen regelmäßig neu befüllt, um eiskalte Joghurtkreationen auf die Welt loszulassen. Meine liebsten Joghurteis-Rezepte habe ich dabei hier gesammelt: Erdbeer-Joghurteis am Stiel   Reife Erdbeeren mit 2EL PuderzuckerWeiterlesen

Nachgebacken: Weiße Nusstarte von der Küchenchaotin

Weiße Nusstarte

Seit am Montag das Backbuch der Küchenchaotin „Mias süße Kleinigkeiten“ bei mir angekommen ist, stand fest, dass am Wochenende etwas nachgemacht wird. Ein paar Mal durchblättern später hat sich herauskristallisiert, dass ich eine Tarte backen werde, um die schon vor langer Zeit gekaufte Form endlich einzuweihen … und am Samstag Morgen habe ich nach einemWeiterlesen

Erdnuss-Schoko-Muffins mit Karamell

Erdnuss-Schoko-Muffins mit Karamell

Am Wochenende hatte ich mal wieder Backlust und nichts kam mir da gelegener als die vielen markierten Rezepte in meinen Backbüchern und auf Blogs. Entschieden habe ich mich letztlich für gesalzene Erdnuss-Schoko-Küchlein mit Daim. Rezept drucken Erdnuss-Schoko-Muffins mit Karamell Gang Nachtisch Küche Amerikanische Rezepte (USA) Kochzeit 60 Minuten Portionen Stück Zutaten 200 g Zartbitterkuvertüre100 gWeiterlesen

Weiche Schokoladencookies

Weiche Schokoladencookies

Nachdem meine Apfel-Zimtschnecken letztens total in die Hose gegangen sind, musste der eigentlich angedachte Beitrag letzte Woche ausfallen. Die Schokocookies haben aber geklappt – auch wenn nicht ganz so schokoladig wie geplant. Das Rezept habe ich so ähnlich von einer Freundin erhalten (liebe Grüße an dich, Miaka) und dann ein wenig für meine Zwecke abgewandelt.Weiterlesen

Schokoladentraum: Brownie mit Walnüssen

Brownies mit Walnüssen

Warum habe ich bislang eigentlich noch nie selbst Brownies gemacht? Von früher kenne ich diese Backmischungen, aber eigentlich ist es doch total leicht! Wir essen freitags bei der Arbeit häufig gemeinsam Kuchen und meinem Mann habe ich bereits vor einiger Zeit versprochen, mal Brownies zu machen. Im Internet habe ich dann ein wenig nach RezeptenWeiterlesen

Klassischer Marmorkuchen mit Schokoguss

Klassischer Marmorkuchen mit Schokoguss

Marmorkuchen mag echt langweilig klingen, aber dieser Klassiker kann so richtig schön schokoladig sein, dass er einem Special-Fancy-Superkuchen in nichts nachsteht: Marmorkuchen mit Schokoguss. Wenn er im Ofen so richtig schön hochgeht und dann noch eine Haube aus Schokolade kriegt, kann man diesem Kuchen wirklich nur verfallen! Klassisch ist Rum- oder Bittermandelaroma im hellen Teigteil.Weiterlesen