Go Back Email Link
Rezepte für vegane Mini Pancakes » Pancake-Hack

Vegane Pancake Cereals

Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Wartezeit 30 Min.
Arbeitszeit 45 Min.
Gang Frühstück

Zutaten
  

  • 100 g Weizenmehl Type 405
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1 EL Zucker
  • 2 TL Apfelmus oder Apfelmark
  • 1 TL Apfelessig
  • 125 ml Pflanzendrink z. B. Haferdrink
  • 1 EL Pflanzenöl z. B. Rapsöl

Zubereitung
 

  • Mehl mit Backpulver und Zucker in einer Schüssel vermischen.
  • Dann Apfelmus, Apfelessig und den Pflanzendrink dazugeben.
  • Alles gut zu einem homogenen Teig vermischen, abdecken und für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  • Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und in einen Spritzbeutel oder eine Dosierflasche füllen.
  • In einer beschichteten Pfanne das Öl erhitzen und bei mittlerer Hitze die Mini-Pancakes backen: Dafür etwa Euro-Stück-große Teigtropfen in die Pfanne geben und etwa 3 Minuten backen, bis sie an der Oberfläche löchrig werden. Mit einem Zahnstocher hineinpieksen und umdrehen, eine weitere Minute backen. Pancakes aus der Pfanne nehmen und fortfahren, bis der Teig aufgebraucht ist.
Abgespeichert unter: vegan
Hat es geschmeckt?Lass es mich wissen, ich freu mich über deine Meinung!