Go Back Email Link
+ servings
Arancini italienische Reisbällchen

Frittierte Reisbällchen - Arancini

Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 40 Min.
Arbeitszeit 45 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Italienische Rezepte
Portionen 2 Portionen

Zutaten
  

  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 250 g Risottoreis oder Milchreis
  • Weißwein zum Ablöschen
  • 750 ml Gemüsebrühe
  • 2 EL Tomatenmark
  • 50 g geriebener Parmesan oder anderer Käse
  • 70 g Fetakäse
  • 1 Teller Paniermehl
  • Frittierfett oder Fett zum Braten

Anleitungen
 

  • Die Schalotte und den Knoblauch abziehen und fein würfeln. Dann in einem Topf in etwas Öl anschwitzen und den Risottoreis hinzugeben und gut umrühren.
  • Mit Weißwein ablöschen und mit Brühe aufgießen, bis der Reis bedeckt ist. Nun unter gelegentlichem Rühren das Risotto kochen. Immer dann Brühe nachgießen, wenn die vorherige aufgesogen ist.
    Risottoreis
  • Wenn der Reis gar ist, das Tomatenmark und den geriebenen Parmesan unterrühren. Abkühlen lassen.
  • Den Fetakäse würfeln und Paniermehl auf einem Teller bereitstellen.
  • Dann mit angefeuchteten Händen eine Handvoll Risotto nehmen, in die Mitte eine Mulde drücken und den Feta hineinlegen. Mit Risotto verschließen und zu einer Kugel rollen.
    Arancini italienische Reisbällchen
  • Dann in Paniermehl wälzen und frittieren oder in einer Pfanne braten.
Tried this recipe?Let us know how it was!