Go Back Email Link
+ servings
Vegane Linsen-Möhren-Lasagne

Vegane Lasagne mit Linsen & Karotten

Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 25 Min.
Arbeitszeit 35 Min.
Land & Region Italienische Rezepte
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Olivenöl
  • 100 g rote Linsen
  • 2 Karotten
  • 500 ml passierte Tomaten
  • Oregano, Cayennepfeffer, Paprikapulver nach Geschmack
  • je 1 Prise Salz, Pfeffer, Zucker
  • 12 Lasagneblätter
  • 6 TL veganer Frischkäse
  • 75 ml Sojasahne
  • 100 g veganer Streukäse

Anleitungen
 

  • Die Zwiebel und den Knoblauch häuten und in kleine Würfel schneiden. Die Karotten schälen und ebenfalls würfeln.
  • Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin auf mittlerer Hitze andünsten, bis sie glasig werden. Dann die Karotten dazugeben. Etwa 5 Minuten mit erhitzen und so schon leicht angaren. Dann die Linsen dazugeben.
  • Die passierten Tomaten aufgießen, gut umrühren und aufkochen lassen. Etwa 8 Minuten köcheln.
  • Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.
  • Die Soße mit den Gewürzen nach Geschmack würzen, dann mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
  • Nun die Lasagne in einer Auflaufform schichten. Mit der Soße beginnen, dann eine Lage Lasagneplatten darauf verteilen. So fortfahren, bis die Auflaufform voll oder die Soße leer ist. Wer mag, gibt auf jede Schicht Soße etwas veganen Frischkäse und etwas Sojasahne. Ansonsten erst auf die oberste Lage geben.
  • Den Streukäse auf der Lasagne verteilen und ab in den Ofen damit! Für etwa 20-25 Minuten backen, bis der Käse verlaufen ist und die Lasagneplatten durch sind. Dafür einfach mit einer Gabel hineinpieksen – geht sie locker durch die Nudeln, ist die Lasagne fertig.
Tried this recipe?Let us know how it was!