Go Back Email Link
+ servings
Quinoa-Kidneybohnen-Buletten mit Süßkartoffelstampf und Höhlenkäse

Quinoa-Kidneybohnen-Buletten

Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 6 Min.
Arbeitszeit 41 Min.
Gericht Hauptgericht
Portionen 6 Portionen

Zutaten
  

  • 150 g Quinoa
  • 1 l Wasser
  • 2 Dosen Kidneybohnen
  • 3 Eier
  • 1 gestr. TL Kreuzkümmel
  • 1/2 TL Muskat gerieben
  • Salz, Paprika und Pfeffer nach Gefühl/Geschmack
  • 200 g Paniermehl oder Panko

Anleitungen
 

  • Die Quinoa erst mit heißem Wasser abspühlen, dann in 1 Liter leicht gesalzenem Wasser etwa 20 Minuten köcheln, danach abgießen und auskühlen lassen, bis sie handwarm oder kühler ist.
  • Währenddessen die Kidneybohnen zerkleinern, sie dürfen ruhig breiig werden. Das funktioniert mit der Gabel oder einem Standmixer sehr gut.
  • Nun alle Zutaten und Gewürze zusammenrühren und für etwa 5-10 Minuten gründlich durchkneten. Mehr Paniermehl dazunehmen, wenn die Masse sich schlecht bindet.
  • Danach aus dem Teig Frikadellen formen. Diese zunächst mit großer Hitze etwa 3 Minuten von jeder Seite braten, danach in den vorgeheizten Backofen geben, um durchzugaren (150°C für 15 Minuten).
Tried this recipe?Let us know how it was!