Go Back Email Link
Brotsalat mit Donuts und Nektarine

Herzhafter Donut-Salat

Schneller Brotsalat als Resteverwertung für übrig gebliebene Donuts: herzhafter Donut-Salat mit fruchtiger Note: In 15 Minuten eine leckere, einfache Panzanella mit Donuts.
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Gericht Salat
Land & Region Amerikanische Rezepte (USA), Italienische Rezepte

Zutaten
  

Für den Salat

  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • 3 Donuts vom Vortag
  • 2 Nektarinen
  • 1 EL Ahornsirup
  • 100 g Salat z. B. Feldsalat, Romanasalat oder Radicchio
  • 1 rote Zwiebel
  • 50 g (veganer) Feta

Für das Dressing

  • 1/2 Zitrone (nur Saft)
  • 1/2 TL Salz
  • 4 EL Olivenöl
  • 1/4 TL Pfeffer
  • 1 Msp. Cayennepfeffer
  • 1/2 TL Rauchpaprika

Anleitungen
 

Salat-Vorbereitung

  • Die Knoblauchzehe abziehen und hacken.
    Die Donuts in mundgerechte Stücke schneiden.
    Die Nektarinen waschen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen und den Knoblauch darin anschwitzen. Die Donuts dazugeben und für etwa 3-4 Minuten mit anbraten.
    Herausnehmen und in eine Schüssel geben.
  • Nektarinenstücke in die heiße Pfanne geben und mit Ahornsirup für etwa fünf Minuten auf mittlerer Temperaturstufe köcheln lassen.
    Herausnehmen und auch in die Schüssel geben.
  • Den Salat in die Schüssel geben.
  • Dazu eine rote Zwiebel abziehen und in feine Ringe schneiden und den (veganen) Feta hineinkrümeln.

Dressing zubereiten

  • Den Saft der Zitrone auspressen und alle Zutaten für das Dressing miteinander verquirlen. Dann abschmecken und über den Salat geben. Alles gut vermischen.
Keyword vegan
Tried this recipe?Let us know how it was!