Go Back Email Link
+ servings
Sardische Thunfischbällchen - bombas de tonnu

Thunfischbällchen und Gnocchi

Carolin
Noch keine Bewertungen
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

  • 2 Dosen Thunfisch in eigenem Saft
  • 300 g Körniger Frischkäse
  • 100 g Parmesan
  • 1/2 Bund Schnittlauch
  • 2 Eier
  • 1/2 Zitrone unbehandelt
  • Meersalz
  • Pfeffer
  • 8 EL Paniermehl
  • Sonnenblumenöl zum Frittieren

Zubereitung
 

Vorbereiten

  • Den Thunfisch abgießen und in eine große Schüssel geben.
  • Den Parmesan reiben und den Schnittlauch hacken und gmeinsam mit körnigem Frischkäse und den Eiern zum Thunfisch geben und vermengen.
  • Aus der Schale der halben Zitrone Zesten ziehen und den Saft auspressen. Mit etwas Salz und Pfeffer zur Thunfischcreme geben und abschmecken.

Panieren

  • 4 EL Paniermehl direkt in die Thunfischcreme geben und gut vermischen. Dann mit der Hand kleine Bällchen formen und noch einmal in Paniermehl wenden.

Frittieren

  • Das Sonnenblumenöl in einem Topf erhitzen und die Bällchen schubweise darin goldbraun frittieren. Gut abtropfen lassen und dann mit Salat servieren.
Hat es geschmeckt?Lass es mich wissen, ich freu mich über deine Meinung!