Go Back Email Link
Weihnachtliche Gewürzbrezeln Apfel-Zimt Plätzchen

Weihnachtliche Gewürzbrezeln

Weiche Weihnachtsplätzchen mit Apfel-Zimt-Geschmack.
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Arbeitszeit 1 Std. 40 Min.
Gericht Kuchen und Gebäck
Land & Region Weihnachtsrezepte

Zutaten
  

Für die Plätzchen

  • 62 g Zuckerrübensirup
  • 25 g Zucker oder selbstgemachten Vanillezucker
  • 1/2 TL Salz
  • 25 g Butter
  • 1 EL Milch
  • 1 EL Apfelmus ca. 25g
  • 2 TL Gewürzmischung oder 1 TL Zimt, 1 Prise Muskat und 1/2 TL gemahlene Nelken
  • 160 g Dinkelmehl
  • 1 TL Backpulver

Als Dekoration

  • 4 EL Puderzucker
  • 2 TL Apfelsaft naturtrüb
  • 3 EL Zuckerperlen

Anleitungen
 

Plätzchen backen

  • Zuerst den Zuckerrübensirup mit Zucker, Salz, Butter und Milch in einem Topf zerlassen und dann leicht abkühlen lassen.
  • Die Zucker-Butter-Mischung mit den restlichen Zutaten für den Teig vermischen und rasch zu einer Teigrolle verkneten. In Frischhaltefolie wickeln und mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  • Den Backofen auf 160°C Umluft vorheizen, ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig in ca 1cm dicke Scheiben schneiden.
  • Die Scheiben einzeln zu dünnen Rollen drehen und dann in Brezelform legen, bis das Backblech gefüllt ist.
  • Für etwa 10 Minuten backen, bis die Plätzchen leicht braun werden.

Frosting und Dekoration

  • Die Brezeln etwa eine halbe Stunde abkühlen lassen.
  • Puderzucker und Apfelsaft zu einem glatten, aber nicht zu flüssigen Zuckerguss anrühren. Bei Bedarf mehr Puderzucker oder mehr Flüssigkeit nehmen.
  • Die Brezeln in den Zuckerguss trunken und dann mit Zuckerperlen dekorieren.
Tried this recipe?Let us know how it was!