Go Back Email Link
+ servings
Backen mit Milchreis

Mini-Milchreisgugel mit Erdbeeren

Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 40 Min.
Gericht Kuchen und Gebäck
Land & Region Deutsche Rezepte
Portionen 12 Stück

Zutaten
  

  • 80 g Butter weich
  • 80 g brauner Zucker
  • 1 Ei
  • 3 EL Apfelmus/-mark
  • 250 g Milchreis z.B. aus dem Kühlregal
  • 160 g Dinkel-Vollkornmehl oder Weizenmehl
  • 40 g Speisestärke
  • 2 gestr. TL Backpulver
  • 1/4 TL Natron
  • 1 TL Zimt
  • 200 g Erdbeeren
  • 100 g Puderzucker

Anleitungen
 

  • Zur Vorbereitung die Erdbeeren waschen und bis auf eine Handvoll vierteln.
  • Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Die Butter mit dem Zucker zu einer Masse verrühren. Dann das Ei und das Apfelmus mit dem Handrührgerät auf höchster Stufe unterrühren.
  • Nun den Milchreis hinzugeben. Wenn du keinen aus dem Kühlregal nimmst, sondern wie ich auf eine vorgegarte, aber noch nicht verzehrfertige Mischung zurückgreifst, brauchst du noch etwas Flüssigkeit, z.B. einen großen Schluck Milch. Das Dilemma umgehst du natürlich, wenn du den Milchreis frisch kochst.
  • Mehl, Speisestärke, Backpulver und Zimt hinzugeben und alles zur einem homogenen Teig verrühren.
  • Am Ende vorsichtig die Erdbeeren unterheben und den Teig in Gugelförmchen geben.
  • Für 20 Minuten backen.
  • Dann leicht abkühlen lassen und die Gugel aus der Form lösen.
  • Die restlichen Erdbeeren mit dem Stabmixer zerkleinern und mit dem Puderzucker vermischen. Als Guss über die Gugel geben und vollständig abkühlen lassen.
Tried this recipe?Let us know how it was!