Go Back Email Link
+ servings
Churros mit Schokolade

Churros con chocolate

Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Arbeitszeit 25 Min.
Gericht Frühstück, Nachtisch
Land & Region Spanische Rezepte
Portionen 2 Portionen

Zutaten
  

Für die Churros

  • 125 ml Wasser
  • 30 g Butter
  • 75 g Weizenmehl
  • 15 g Speisestärke
  • 2 Eier Größe M
  • etwas Vanille
  • Speiseöl zum Frittieren
  • etwas Zimt-Zucker-Mischung zum Bestreuen

Für die Schokolade

  • 200 ml Milch
  • 100 g Zartbitterschokolade
  • etwas Speisestärke zum Binden, falls nötig

Anleitungen
 

Brandtteig herstellen

  • Wasser mit Butter in einem kleinen Topf aufkochen. Währenddessen Mehl und Speisestärke sieben. Dann in den Topf geben.
  • Alles zu einem glatten Teigkloß verrühren und dann unter ständigem Rühren 1-2 Minuten abbrennen, d.h. im Topf auf der Herdplatte wälzen. Auf dem Topfboden bildet sich dabei eine dünne Teigschicht.
  • Den Teig in eine Rührschüssel geben und die Eier nacheinander auf höchster Stufe unterrühren. Vanille hinzugeben.

Churros ausbacken

  • Das Öl in einem kleinen Topf erhitzen. Den Brandtteig in einen Spritzbeutel geben und einen Teller mit Küchenpapier auslegen und bereitstellen.
  • Nun etwa 10cm lange Teigschnüre ins heiße Öl spritzen (nicht zu viele auf einmal!) und goldbraun ausbacken. Auf dem Küchenpapier abtropfen lassen und mit der Zimt-Zucker-Mischung bestreuen.

Schokolade zum Dippen

  • In einem weiteren Topf die Milch erhitzen und die Schokolade darin schmelzen. Wenn dir die Konsistenz zu dünnflüssig ist, mit etwas Speisestärke andicken.
  • Alles zusammen servieren und die Churros in die heiße Schokolade dippen.

Notizen

Meine gute Freundin Tina empfiehlt statt Schokolade Dulce de Leche zu den Churros.
Tried this recipe?Let us know how it was!