Go Back Email Link
+ servings
Poptarts

Poptarts mit Schokolade

Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 1 Std.
Gericht Frühstück, Kuchen und Gebäck
Land & Region Amerikanische Rezepte (USA)
Portionen 10 Stück

Zutaten
  

Mürbeteig

  • 310 g Mehl Type 405
  • 1 TL Salz
  • 180 g kalte Butter in Würfeln
  • 1 EL Zucker
  • 100 ml kaltes Wasser ggf. mit Eiswürfeln gekühlt

Füllung & Dekoration

  • 1 Tafel Schokolade
  • Erdnussbutter-Schoko-Bonbons
  • Marshmallow-Creme
  • Marmelade

Schokoguss

  • 3 EL Puderzucker
  • 1 TL Kakaopulver
  • 1/2 TL Milch oder Wasser

Anleitungen
 

Teig mischen & füllen

  • Mehl mit Salz und Zucker mischen. Die Butter schnell unterkneten, dann die Masse mit Wasser binden (weiterkneten), bis ein homogener, fester Teig entstanden ist.
  • Den Teig dünn ausrollen, schon einmal rechteckig zurechtschneiden und in Frischhaltefolie gewickelt ca. 30 Minuten im Kühlschrank erkalten lassen.
  • Den Backofen auf 175°C vorheizen.
  • Die Teigplatten auswickeln und in kleinere Rechtecke schneiden (ca. 5x15cm).
  • Füllung nach Belieben in die Mitte geben. Dann eine weitere Teigplatte auflegen und mit der Gabel fest andrücken. Oben Luftlöcher reinpieksen, damit die Teigtasche nicht explodiert.
    Poptarts
  • Für 20 Minuten im heißen Ofen backen. Der Teig muss nicht braun werden.

Poptarts dekorieren

  • Aus Puderzucker, Kakaopulver und Milch bzw. Wasser einen dickflüssigen Guss anrühren. Vorsichtig über die Teigtaschen geben und ggf. noch dekorieren.
Tried this recipe?Let us know how it was!