Go Back Email Link
Weihnachtlich Apfel-Zimt-Macarons » Schnelles Rezept für einfache Macarons, die nach Weihnachten schmecken

Weihnachtliche Apfelmacarons

Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 13 Min.
Arbeitszeit 53 Min.

Zutaten
  

Für die Schalen

  • 45 g gemahlene Mandeln
  • 70 g Puderzucker
  • 1 Eiweiß ~35g
  • 2 TL Zucker-Zimt-Mischung ggf. mit Muskat und Nelke

Für die Füllung

  • 4 EL Apfelmus
  • 2 TL Speisestärke

Zubereitung
 

  • Gemahlene Mandeln und Puderzucker noch einmal gemeinsam mixen, dann sieben.
  • Das Eiweiß schaumig schlagen, danach die Gewürzmischung unterheben und weiter schlagen, bis die Masse sehr steif ist. Die Mandel-Zucker-Mischung in 3 Chargen vorsichtig unterheben.
  • In einen Spritzbeutel geben und kleine Kreise auf ein Blech mit Backpapier spritzen. Für 20-30 Minuten an der Luft trocknen lassen.
  • Den Backofen auf 150°C vorheizen.
  • Die Schalen für 13-15 Minuten backen. Dann aus dem Ofen nehmen und gut abkühlen lassen.
  • In der Zwischenzeit die Füllung zubereiten: Das Apfelmus in einem kleinen Topf aufkochen. Die Speisestärk unterrühren und 1 Minute kochen lassen.
  • Etwas abkühlen lassen und in einen Spritzbeutel geben.
  • Auf eine der Schalen spritzen und mit einer anderen bedecken. Mit den restlichen Macaron-Schalen genauso verfahren.
Hat es geschmeckt?Lass es mich wissen, ich freu mich über deine Meinung!