Go Back Email Link
Mini Donuts mit Zimt & Zucker » Mini Churro Donuts Rezept

Mini Churro Donuts

Vorbereitungszeit 10 Min.
Arbeitszeit 1 Std. 10 Min.

Zutaten
  

Für die Donuts

  • 250 ml Wasser
  • 60 g Butter
  • 20 g Zucker
  • 150 g Mehl Type 405
  • 30 g Speisestärke
  • 4 Eier Größe M

Zum Frittieren

  • 750 ml Frittieröl

Für die Ummantelung

  • 6 EL Zucker
  • 2 TL Zimt

Zubereitung
 

Brandteig zubereiten

  • Wasser mit der Butter und dem Zucker in einem Topf aufkochen.
  • Mehl und Speisestärke sieben und in den Topf geben. Dann für etwa 2-3 Minuten abbrennen, d.h. unter rühren vermischen, bis sich eine dünne Schicht am Topfboden gebildet hat und die Masse ein zäher Teig ist.
  • In eine Schüssel geben und abkühlen lassen
  • Die Eier eins nach dem anderen entweder mit dem Holzlöffel oder einem Handrührer unterrühren, bis ein glatter Teig entsteht.
  • Die Masse in einen Spritzbeutel geben und auf Backpapier kleine Ringe spritzen. Diese für mindestens 60 Minuten einfrieren.

Donuts frittieren

  • Das Frittierfett in einem Topf erhitzen. Heiß genug ist es, wenn sich an einem Holzlöffel Blasen bilden.
  • Die Churros portionsweise goldbraun frittieren.
  • Mit einem Schöpflöffel aus dem Topf nehmen und kurz auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  • Zimt und Zucker in einer flachen Schüssel mischen und die Churros darin von beiden Seiten wenden.
  • Abkühlen lassen oder sofort genießen.
Hat es geschmeckt?Lass es mich wissen, ich freu mich über deine Meinung!