Go Back Email Link
+ servings
Veganer Milchreis » Kokosmilchreis ohne Zucker & Kokosmilch: Kokosmilchreis mit Mango selber machen

Veganer Kokosmilchreis mit Mango

Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 25 Min.
Gericht Frühstück
Land & Region Asiatische Rezepte
Portionen 3 Portionen

Zutaten
  

  • 200 g Milchreis
  • 600 ml Kokosdrink keine Kokosmilch
  • 2 EL Ahornsirup
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Mango
  • 1/2 Limette Saft

Anleitungen
 

  • Die Vanilleschote auskratzen und die Hälfte des Vanillemarks in ein hohes Gefäß, die andere in einen Topf geben.
  • Den Kokosdrink in den Topf geben und aufkochen.
  • Den Milchreis in einem Sieb waschen und dann zum Kokosdrink geben. Einmal gemeinsam aufkochen, dann 15-20 Minuten auf niedriger Stufe köcheln lassen. Der Milchreis kann noch etwas bissfest sein, wenn er erst am Folgetag gegessen werden soll.
  • Die Mango schälen und würfeln und zusammen mit dem Limettensaft zur Vanille im hohen Gefäß geben. So lange pürieren, bis die Konsistenz gefällt und mit Ahornsirup abschmecken. Den restlichen Ahornsirup zum Milchreis geben.
  • Milchreis und Mangopüree in eine Schüssel oder ein Glas geben und abkühlen lassen. Dann servieren.

Notizen

Den Rest der Vanilleschote lege ich einfach immer zu meinem Zucker und mache so meinen eigenen Vanillezucker.
Tried this recipe?Let us know how it was!