Go Back Email Link
+ servings
Spaghetti al Limone » Pasta mit veganer Zitronensoße

Spaghetti al limone mit veganem Bacon

Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Arbeitszeit 15 Min.
Gang Hauptgericht
Land & Region Italienische Rezepte
Portionen 3 Portionen

Zutaten
  

  • 250 g Spaghetti
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 Zitrone Abrieb & Saft
  • 150 ml Hafersahne
  • 2 TL Hefeflocken
  • 1 Prise Paprikapulver rosenscharf
  • Salz
  • Basilikum

Zubereitung
 

  • Die Spaghetti in Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Sie ziehen später noch in der Soße nach, darum nicht übergaren. Vom Kochwasser 4 EL auffangen.
  • Den Knoblauch abziehen und fein würfeln oder pressen.
  • Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den Knoblauch darin bei mittlerer Hitze anschwitzen. Etwas Salz hinzugeben.
  • In einer Schüssel Zitronensaft mit -abrieb, Hafersahne und Hefeflocken vermischen, dann in die Pfanne geben und kurz aufkochen. Das Paprikapulver unterrühren, dann den Herd ausstellen.
  • Das aufgefangene Nudelwasser gemeinsam mit den Spaghetti in die Pfanne geben und schwenken.
  • Abschmecken und mit Basilikum und Schinken (oder veganem Bacon) servieren.

Notizen

 
Abgespeichert unter: Nudelrezepte, vegan
Hat es geschmeckt?Lass es mich wissen, ich freu mich über deine Meinung!