Go Back Email Link
+ servings
Haselnussplätzchen vegan ohne Ei

Vegane Haselnussmakronen

Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Ruhezeit 1 Std.
Arbeitszeit 1 Std. 25 Min.
Gericht Kuchen und Gebäck
Land & Region Deutsche Rezepte
Portionen 32 Stück

Zutaten
  

  • 150 g Puderzucker
  • 200 g gemahlene Haselnüsse
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 2 EL Haselnussmus
  • 4 EL Öl
  • 4 EL Haferdrink
  • 100 g Raspelschokolade Zartbitter

Anleitungen
 

  • Alle Zutaten bis auf die Raspelschokolade miteinander zu einem klumpenfreien Teig vermischen, dann die Schokolade unterheben.
  • Den Teig 30 Minuten ruhen lassen, er muss nicht in den Kühlschrank.
  • Den Backofen auf 180° C Umluft vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen und bereitstellen.
  • Mit zwei Esslöffeln Häufchen auf das Backpapier setzen oder per Hand kleine Kugeln rollen.
  • Die Haselnussplätzchen jeweils für 15 Minuten backen. Dann herausnehmen und abkühlen lassen.

Notizen

Wer ganze Haselnüsse verarbeiten will, setzt sie vor dem Backen in die Mitte der Teighäufchen.
Keyword vegan, Weihnachtsbäckerei
Tried this recipe?Let us know how it was!