Überbackene Kartoffelrösti mit Champignons
Portionen Vorbereitung
9Rösti 10Minuten
Kochzeit Wartezeit
30Minuten 60Minuten
Portionen Vorbereitung
9Rösti 10Minuten
Kochzeit Wartezeit
30Minuten 60Minuten
Zutaten
  • 5 Kartoffelngroß
  • 2 Eier
  • 1EL Speisestärke
  • Gewürze nach Wahlz.B. Pfeffer, Salz, Paprikapulver, Muskat
  • 350g braune Champignons
  • Käse zum Überbackenz.B. Gouda, Feta, Grana Padano …
Anleitungen
  1. Die Kartoffeln schälen und fein reiben (z.B. mit der Küchenmaschine). In ein trockenes, sauberes Geschirrtuch geben und eine Stunde in einer Schüssel liegen lassen.
  2. Die Flüssigkeit ausdrücken und das Wasser abgießen. Kartoffeln in der Schüssel mit Eiern, Speisestärke und Gewürzen vermischen.
  3. Den Backofen auf 170°C Umluft heizen.
  4. Mit der Hand etwa handtellergroße Kartoffelrösti formen und auf ein Blech mit Backpapier legen.
  5. Champigons putzen/abbürsten, in dicke Scheiben schneiden und auf den Kartoffeltalern verteilen.
  6. Käse reiben oder in Scheiben schneiden und ebenfalls auf die Kartoffeltaler geben.
  7. Für 30 Minuten im Ofen backen, bis der Käse goldbraun ist und die Kartoffeln durch sind.
Rezept Hinweise

Dazu passen Grillsoßen wie Barbequesoße, Ketchup oder Honig-Senf-Soße.