Türkischer Bulgursalat Kısır
Portionen
4Portionen
Kochzeit
15Minuten
Portionen
4Portionen
Kochzeit
15Minuten
Zutaten
  • 250g Bulgur
  • 400ml Wasserkochend
  • Salz
  • 2 Tomaten
  • 1/2 Gurke
  • 1 Zwiebel
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 1Bund Petersilieglatt
  • 1/2Tube Tomatenmark
  • 4EL Sonnenblumenöl
  • 1 Zitrone
Anleitungen
  1. Den Bulgur in eine große Schüssel geben und mit heißem Wasser übergießen (sodass er gerade bedeckt ist). Reichlich salzen und ca. 5-10 Minuten quellen lassen.
  2. In der Zwischenzeit die Tomate, die Gurke und die Zwiebel fein würfeln, die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden und die Petersilie hacken.
  3. Dann das Öl und das Tomatenmark unter den Bulgur rühren. Mit Saft aus einer Zitrone abschmecken.
Rezept Hinweise

Fetakäse macht sich ebenfalls gut.

Wer mag, kann statt Bulgur auch Couscous nehmen und das heiße Wasser direkt durch Gemüsebrühe ersetzen – dann aber bitte das Salz weglassen.