Roter Traum: Tomatenrisotto
Portionen
4Portionen
Kochzeit
35Minuten
Portionen
4Portionen
Kochzeit
35Minuten
Zutaten
  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2EL Olivenöl
  • 300g Risottoreis oder Milchreis
  • 200ml Weißweintrocken
  • 250g passierte Tomaten
  • 600ml Gemüsebrühe
  • 3EL Crème fraîche
  • 50g geriebener Parmesan
  • Salz
  • Pfeffer
Anleitungen
  1. Die Schalotte und den Knoblauch abziehen und fein würfeln.
  2. Das Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Schalotte und den Knoblauch 1-2 Minuten andünsten.
  3. Dann den Reis hinzufügen und ebenfalls 1-2 Minuten mitdünsten dann mit Weißwein ablöschen und bei schwacher Hitze unter Rühren einkochen lassen.
  4. Die passierten Tomaten unterrühren und mit Brühe so aufgießen, dass der Reis bedeckt ist.
  5. Bei schwacher Hitze weiter einkochen lassen und gelegentlich umrühren. Brühe immer nachgießen, wenn der Reis “freigelegt” wird und den Reis so garen (ca. 20 Minuten).
  6. Dann Topf vom Herd nehmen und die Crème fraîche und den geriebenen Parmesan unter das Risotto heben.
  7. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  8. Mit Parmesan bestreuen und genießen.