Vegane Kürbis-Zimtrollen & Frischkäsefrosting
Portionen Vorbereitung
12Schnecken 10Minuten
Kochzeit Wartezeit
25Minuten 90Minuten
Portionen Vorbereitung
12Schnecken 10Minuten
Kochzeit Wartezeit
25Minuten 90Minuten
Zutaten
Für den Teig
  • 1/2Würfel Hefe
  • 4TL Zucker
  • 480g WeizenmehlType 550
  • 1/2TL Salz
  • 200ml Sojadrink Vanille
  • 70g Kürbispüree
  • 1/2TL Zimt
Für die Füllung
  • 220g Kürbispüree
  • 70g Zucker
  • 1TL Zimt
  • 1/4TL Muskat
Für das Frosting
  • 60g Puderzucker
  • 8g Vanillezucker
  • 150g veganer Frischkäse
Anleitungen
  1. Hefewürfel mit Zucker vermischen und warten, bis er sich verflüssigt.
  2. Mehl mit Salz mischen und in eine großen Schüssel zu dem Hefe-Zucker-Gemisch geben.
  3. Kürbispüree und Sojadrink leicht erwärmen, mit Zimt vermischen und ebenfalls in die Schüssel geben.
  4. Alles zu einem glatten Teig verkneten. Mit einem sauberen Küchentuch abdecken und etwa 45 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.
  5. Am Ende der Gehzeit die Füllung vorbereiten: alle Zutaten miteinander vermischen. Außerdem eine Auflaufform bereitstellen.
  6. Den Teig aus der Schüssel nehmen und kurz kräftig durchkneten.
  7. Mit einem Nudelholz den Teig auf etwa 1 cm Dicke rechteckig ausrollen und mit der Füllung bestreichen.
  8. Von einer der langen Seiten aufrollen. Die Rolle in etwa 2-3 cm. dicke Scheiben schneiden und in die Auflaufform setzen.
  9. Den Teig noch einmal abdecken und für weitere 15 – 30 Minuten gehen lassen.
  10. Den Backofen auf 180° C Umluft vorheizen.
  11. Die Kürbisschnecken etewa 25 Minuten backen. Dann herausnehmen.
  12. Für das Frosting alle Zutaten miteinander vermischen und über die noch warmen Kürbis-Zimtschnecken geben.
Rezept Hinweise