Kartoffel-Zucchini-Auflauf mit Metaxasoße
Portionen Vorbereitung
4Portionen 30Minuten
Kochzeit
30Minuten
Portionen Vorbereitung
4Portionen 30Minuten
Kochzeit
30Minuten
Zutaten
  • 10 kleine Kartoffeln
  • 1 Zucchini
  • 200ml Sahne
  • 2EL Tomatenmark
  • 100ml Gemüsebrühe
  • 40ml Metaxa
  • 1TL Paprikapulver
  • 150g Feta
Anleitungen
  1. Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.
  2. Die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Zucchini waschen und ebenfalls in dünne Scheiben schneiden.
  3. Für die Metaxasoße die Sahne und das Tomatenmark in einem Topf mischen und mit Gemüsebrühe, Metaxa und Paprikapulver aufkochen und etwa 10 Minuten köcheln lassen.
  4. In der Zwischenzeit Kartoffeln und Zucchini in einer Auflaufform verteilen.
  5. Die Metaxasoße darübergießen und den Feta in Stückchen darüber verteilen.
  6. Nun kommt das Ganze für etwa 40 Minuten in den Ofen. Wird der Käse zu braun, einfach mit Alufolie abdecken. Die Kartoffeln sollten am Ende von der Gabel runtergleiten. Sind sie noch zu hart, noch einmal für ein paar Minuten in den Ofen stellen.