Griechischer Kartoffelsalat
Portionen Vorbereitung
3Portionen 10
Kochzeit Wartezeit
20 10
Portionen Vorbereitung
3Portionen 10
Kochzeit Wartezeit
20 10
Zutaten
  • 500g Kartoffelnfestkochend
  • 300g Sojajoghurtnatur, ungesüßt
  • 2EL Olivenöl
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 1/2 Salatgurke
  • 100g Kalamata-Oliven(schwarze Oliven)
  • 1 rote Zwiebel
  • Pfeffer
  • Salz
Anleitungen
  1. Die Kartoffeln in reichlich Salzwasser für etwa 20 Minuten kochen. Mit einem spitzen Messer prüfen, ob sie durch sind: Gleitet die Kartoffel vom Messer, ist sie fertig.
  2. Kartoffeln abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken, dann pellen und in Scheiben schneiden. In eine große Salatschüssel geben.
  3. In einer kleineren Schüssel den Sojajoghurt mit Olivenöl vermischen.
  4. Die Knoblauchzehen abziehen und fein hacken oder pressen, zum Joghurt geben.
  5. Die Salatgurke längs halbieren und in Halbkreise schneiden. Ebenfalls zum Joghurt geben.
  6. Oliven – falls nötig – entsteinen und grob hacken, dann zum Dressing geben.
  7. Die Zwiebel häuten und fein würfeln. Entweder direkt zum Dressing geben oder in einer Pfanne andünsten.
  8. Das Dressing gut mischen und mit Pfeffer und Salz abschmecken. Über die Kartoffeln geben und kurz ziehen lassen.