Frühstücksbrötchen mit Chia, Sesam und Sonnenblumenkernen
Portionen Vorbereitung
5-6Brötchen 10Minuten
Kochzeit Wartezeit
25-30Minuten 90Minuten
Portionen Vorbereitung
5-6Brötchen 10Minuten
Kochzeit Wartezeit
25-30Minuten 90Minuten
Zutaten
  • 350g Weizenmehl550er
  • 1Päckchen Trockenhefe
  • 2TL Zucker
  • 250ml warmes Wasser
  • 2EL Sonnenblumenkerne
  • 2EL Sesamsamen
  • 2EL Chiasamen
Anleitungen
  1. Mehl mit Hefe und Zucker vermischen. Das Wasser dazugeben und kräftig durchkneten (per Hand oder in der Maschine). 45 Minuten abgedeckt gehen lassen.
  2. Die Arbeitsplatte mit Mehl bestäuben und den Teig daraufgeben. Die Körner und Samen kräftig unterkneten, bis sie gut verteilt sind. Mehl nachgeben, falls der Teig zu klebrig ist.
  3. Zu einer Kugel formen und in 5-6 Teiglinge teilen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und weitere 30 Minuten gehen lassen. Den Backofen auf 160°C Umluft vorheizen.
  4. Die Brötchen mit Wasser bespritzen und in den Ofen schieben und 20 Minuten backen. Dann die Temperatur etwas erhöhen, damit sie noch Bräune bekommen. Herausnehmen und genießen.