Mariniertes Curryhähnchen mit Jasminreis
Portionen Vorbereitung
4Portionen 10Minuten
Kochzeit Wartezeit
15Minuten 4-6Stunden
Portionen Vorbereitung
4Portionen 10Minuten
Kochzeit Wartezeit
15Minuten 4-6Stunden
Zutaten
  • 3TL rote Currypaste
  • 6EL Olivenöl
  • 400g Hähnchengeschnetzeltes
  • 250g Jasminreis(2 Kochbeutel)
  • 200g gegrillte Paprikaschoten
Anleitungen
Am Morgen
  1. Currypaste und Olivenöl in einer Schüssel vermischen. Das Hähnchengeschnetzelte hineingeben, gut mischen, abdecken und für mindestens 4 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.
Zur Essenszeit
  1. Den Reis nach Packungsanweisung kochen.
  2. Das Hähnchen in einer heißen Pfanne ohne zusätzliches Öl anbraten.
  3. Die Paprika abtropfen lassen und in dünne Streifen schneiden.
  4. Kurz vor Ende der Garzeit, Reis und Paprika zum Hähnchen geben und mitbraten.
Rezept Hinweise

Das Hähnchen kann auch länger, z.B über Nacht mariniert werden.