Vegane Burritos mit selbstgemachter Bohnenpaste
Portionen Vorbereitung
4Portionen 10Minuten
Kochzeit
15Minuten
Portionen Vorbereitung
4Portionen 10Minuten
Kochzeit
15Minuten
Zutaten
Bohnenpaste
  • 1Dose Kidneybohnen
  • 1/2 rote Zwiebel
  • 1 Tomate
  • 1 Chilischote
  • 2EL Olivenöl
  • 2EL Tomatenmark
  • 50-70ml Rotwein
  • 1/2TL Kreuzkümmel
  • 1/2TL Paprikapulver
Guacamole
  • 2 Avocados
  • 1EL Frischkäseoder veganen Frischkäse
  • Limettensaft
  • Pfeffer
  • Salz
Fleischfüllung
  • 2EL Ölbei Veggie-Hack, sonst reicht das Fett aus dem Hack aus
  • 275g Veggie-Hackoder 300 g Hackfleisch
  • 1/2 rote Zwiebel
  • 1Schuss Tomatensaft
Reis
  • 1Tasse Reis
  • 2Tassen Wasser
Burritos
  • 4 Tortillafladen
  • 1 Mini-Romanasalat
Anleitungen
Bohnenpaste zubereiten
  1. Die Kidneybohnen abgießen und gründlich abspülen.
  2. Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. Eine Hälfte für die Bohnenpaste verwenden, die andere für später aufheben. Die Tomate abwaschen und achteln, die Chilischote ebenfalls abwaschen, entkernen und fein würfeln.
  3. Das Olivenöl in einem Topf erhitzen, darin die Zwiebeln leicht anbräunen.
  4. Dann Tomatenmark, Bohnen, Tomaten- und Chiliwürfel dazugeben und ein paar Minuten gründlich anrösten. Dann mit Rotwein ablöschen, mit Kreuzkümmel und Paprikapulver würzen und etwa fünf Minuten köcheln lassen.
  5. Den Topf dann vom Herd nehmen und die Masse grob pürieren.
Guacamole zubereiten
  1. Die Avocados halbieren, entsteinen und das Fruchtfleisch in eine Schüssel oder einen Mixer geben. Mit dem Frischkäse zusammen fein pürieren und mit Limettensaft, Pfeffer & Salz abschmecken.
Fleischfüllung zubereiten
  1. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Dann das Hack bzw. das Veggiehack und die halbe, gewürfelte Zwiebel hinzugeben und braten, bis es knusprig ist. Dann mit etwas Tomatensaft ablöschen. Es soll keine Soße entstehen, sondern nur eine sämige Konsistenz.
Reis kochen
  1. Den Reis zusammen mit dem Wasser und ca. 1 TL Salz in einen Topf geben. Aufkochen, dann bis zur gewünschten Bissfestigkeit köcheln lassen. Wasser nachgießen, wenn es verdunstet ist, bevor die gewünschte Konstistenz erreicht ist.
Burritos zusammensetzen
  1. Den Tortillafladen entweder direkt füllen oder kurz im Ofen oder einer Pfanne erwärmen. Den Salat waschen und grob zerkleinern.
  2. Dann zuerst Reis darufgeben und mit Bohnenpaste, Hack und Guacamole ergänzen. Salat dazugeben und gut einrollen.