Bruschetta mit Tomaten
Vorbereitung
10Minuten
Kochzeit Wartezeit
10Minuten 4Stunden
Vorbereitung
10Minuten
Kochzeit Wartezeit
10Minuten 4Stunden
Zutaten
  • 1 Baguette oder Ciabatta
  • 2 Fleischtomaten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • Olivenöl
  • Pfefferfrisch gemahlen
  • Meersalz
  • Balsamicocremeoptional
  • einige Blätter Basilikumoptional
Anleitungen
Vorbereitung
  1. Die Fleischtomaten vierteln, entkernen und dann in kleine Würfel schneiden. Eine Knoblauchzehe abziehen und ebenfalls fein würfeln. Die Frühlingszwiebeln putzen und in Ringe schneiden.
  2. Tomaten, Knoblauch und Frühlingszwiebeln mit etwas Olivenöl in eine Schüssel geben und etwa vier Stunden ziehen lassen.
Vor dem Servieren
  1. Das Brot in Scheiben schneiden und mit Olivenöl und Knoblauch von beiden Seiten einreiben. In einer Pfanne, im Ofen oder auf dem Grill rösten.
  2. Dann mit der Tomatenmasse belegen und nach Belieben pfeffern, salzen und mit Balsamicocreme und Basilikum garniert servieren.
Rezept Hinweise

Notfalls kann man die Bruschetta natürlich auch direkt essen, ohne dass alles durchzieht. Lecker wirds dann trotzdem!