Bärlauchpesto mit wildem Bärlauch
Portionen Vorbereitung
2Gläser 5Minuten
Kochzeit
5Minuten
Portionen Vorbereitung
2Gläser 5Minuten
Kochzeit
5Minuten
Zutaten
  • 100g Bärlauch
  • 1Handvoll Cashewkerne
  • 50g Grana Padano
  • 1Schuss Olivenöl
  • 1Prise Salz
Anleitungen
  1. Den Bärlauch in ein hohes Gefäß geben.
  2. Die Cashewkerne entweder pur oder leicht angeröstet dazugeben.
  3. Den Käse reiben oder in kleine Stücke brechen und über alles einen kräftigen Schuss Olivenöl verteilen. Beim Bärlauchpesto ist gar nicht so viel Öl nötig.
  4. Dann mit dem Pürierstab zur von dir gewünschten Konsistenz verarbeiten. Ich mag es, wenn in meinem Pesto noch gröbere Partikel sind.
Rezept Hinweise

Das Pesto eignet sich wunderbar, um damit Nudelgerichte zu verfeinern, Gemüsesticks reinzudippen oder Bärlauchpfannkuchen zu machen.