Apfelpunsch
Portionen
4Gläser
Portionen
4Gläser
Zutaten
  • 800ml naturtrüber Apfelsaft
  • 80ml Cranberry Sirup
  • 100ml O´Donnell Bratapfel Liköroder auch jeder andere Bratapfel Likör
  • 20ml Haselnuss Sirup
  • 20ml Apple Pie Sirupz.B. von Monin
  • 2 Zimtstangen+ 4 Stangen zur Deko
  • 2 Sternanis+ 4 zur Deko
  • 1 Apfel
Anleitungen
  1. Apfelsaft, Bratapfel Likör, Sirupe, die zwei Zimtstangen und die zwei Sternanis in einen Topf geben und erwärmen. Bitte nicht kochen, sondern auf Trinktemperatur erwärmen!
  2. In der Zwischenzeit vom Apfel 4 Scheiben quer abschneiden, am besten dazu den Apfel quer halbieren und dann jeweils von beiden Hälften zwei Scheiben dünn abschneiden. Die Kerne entfernen. Jetzt mit einem runden Keksausstecher, mittig um das Kerngehäuse einen Kreis ausstechen. Falls die Scheiben noch etwas liegen sollten, mit Zitrone einreiben, damit sie nicht braun werden.
  3. Jetzt den warmen Apfelpunsch in die Gläser füllen, in jedes Glas eine Apfelscheibe legen und je einen Anis und eine Zimtstange in das Glas geben.
Rezept Hinweise

Wer den Punsch mit Kindern genießen möchte, kann den Alkohol auch weglassen. Wir haben alle Zutaten in eine große Flasche gefüllt und den Punsch zu Freunden mitgenommen. Den Alkohol haben wir extra transportiert, so dass wir vor Ort die Mischung nur warm machen brauchten, den Teil für die Kinder zu erst in Gläser gefüllt haben und den Rest mit dem Alkohol gemischt und für die Großen serviert haben.