Apfelkuchen mit Zimtstreuseln

von Carolin

Äpfel sind super und ein Allroundobst! Im Herbst kann man sie frisch ernten, aber eigentlich bekommt man sie auch das ganze Jahr über als Lagerware. Wer sie eher süß mag, wird fündig – wer saure Äpfel liebt, kann damit aber genauso gut backen. Ich habe heute ein veganes Apfelkuchenrezept mit Zimtstreuseln für euch.

Veganer Streuselkuchen mit Apfelfüllung

Über Streusel & ihre Konsistenz

Wie magst du deine Streusel am liebsten? Versunken und breit? Knusprig? Ganz klein und eher wie Sand? Hier scheiden sich ja die Geister … was für den einen perfekt ist, akzeptiert der andere nicht annähernd als Streusel. Dazu kommt noch die Menge: Darf man die Füllung des Kuchens noch sehen oder muss alles bedeckt sein?

Egal, wichtig ist ja auch der Geschmack. Und Streusel mal nicht nur mit Mehl, Margarine / Butter und Zucker zu machen, sondern auch mit etwas Zimt, finde ich total toll. Das macht doch Lust, bei den nächsten Streuseln auch wieder etwas zu würzen ..?

Apfelkuchen vegan mit Zimtstreuseln

Schneller Kuchen, wenig Aufwand

Bei manchen Apfelkuchenrezepten nervt mich, dass man die Äpfel unheimlich akkurat schneiden und legen muss … das dauert dann gefühlt ewig und am Ende wird es doch nicht wirklich gewürdigt. Ich steh ja mehr so auf flotte und effiziente Dinge, da ist dieser Apfelkuchen genau richtig! Die Äpfel werden nämlich nur geschält, entkernt und gewürfelt.

Den Mürbeteig (sowohl für den Boden als auch für die Streusel) machen wir übrigens einfach in der Küchenmaschine und sparen uns so das Kneten.

Rezept für den veganen Apfelkuchen

Apfelkuchen mit Zimtstreuseln

Ich habe diesen Kuchen jetzt übrigens schon mindestens drei Mal gegessen, aber nie selbst gebacken. Dafür ist immer mein Mann zuständig.

Rezept drucken
Apfelkuchen mit Zimtstreuseln
Apfelkuchen mit Zimtstreuseln
Portionen
Springform
Zutaten
Für den Mürbeteig
  • Fett für die Springform
  • 230 g Mehl Dinkel-Vollkorn oder Weizenmehl Type 550
  • 150 g Margarine
  • 45 g Puderzucker
  • 1 Prise Salz
Für die Apfelfüllung
  • 4 Apfel
  • 50 g Zucker
  • 350 g Apfelmark
Für die Zimtstreusel
  • 100 g Mehl Dinkel-Vollkorn oder Weizenmehl Type 550
  • 65 g Margarine
  • 65 g Zucker
  • 1 TL Zimt
Portionen
Springform
Zutaten
Für den Mürbeteig
  • Fett für die Springform
  • 230 g Mehl Dinkel-Vollkorn oder Weizenmehl Type 550
  • 150 g Margarine
  • 45 g Puderzucker
  • 1 Prise Salz
Für die Apfelfüllung
  • 4 Apfel
  • 50 g Zucker
  • 350 g Apfelmark
Für die Zimtstreusel
  • 100 g Mehl Dinkel-Vollkorn oder Weizenmehl Type 550
  • 65 g Margarine
  • 65 g Zucker
  • 1 TL Zimt
Apfelkuchen mit Zimtstreuseln
Anleitungen
  1. Mehl, Margarine, Puderzucker und Salz zu einem glatten Mürbeteig verkneten.
  2. Die Springform fetten und den Teig gleichmäßig auf dem Boden der Springform verteilen. Außerdem einen Rand (ca. 4 cm hoch) formen.
  3. Für die Füllung die Äpfel schälen, das Kerngehäuse entfernen und die Äpfel würfeln.
  4. Mit Zucker und Apfelmark vermischen und gleichmäßig auf dem Boden in der Springform verteilen.
  5. Zucker, Margarine, Mehl und Zimt zu Streuseln verkneten und auf dem Boden verteilen. Die Streuselmenge ist so bemessen, dass man noch Füllung sehen kann. Wenn du eine deckende Streuselschicht möchtest, verdopple einfach die Zutatenmenge.
  6. Den Backofen auf 175° C Umluft vorheizen und den Kuchen dann für 45 Minuten backen.
Rezept Hinweise

Wer statt Apfelmark Apfelmus nimmt, braucht weniger Zucker für die Füllung. Apfelmus ist nämlich gesüßt, Apfelmark enthält nur die natürliche Fruchtsüße der Äpfel.

Wenn der Kuchen im Ofen etwas zu dunkel wird (wie bei uns schon fast), kann man ihn auch einfach mit Alufolie abdecken. Dann bräunt er nicht weiter, gart aber trotzdem.

Übrigens: Auch wenn bei vielen Kuchen die Stäbchenprobe hilft, um festzustellen, ob er fertig ist, würde ich die hier nicht vorschlagen. Die Füllung ist nämlich eh weich, nach 45 Minuten dürfte der Boden aber auf jeden Fall durch sein. Schaut dann einfach, wie euch die Farbe der Streusel gefällt.

Vielleicht mögt ihr ja auch diese Apfelkuchen:

Veganer Apfelkuchen mit Streuseln

Das Rezept hat mein Mann mal bei Lecker gefunden.

0 Kommentar
0

Vielleicht gefallen dir auch diese Rezepte

Kommentar hinterlassen

UA-63853900-1