Schnelle Pizzawaffeln

Pizzawaffeln schnell und einfach gemacht » Pizza aus dem Waffeleisen

Ihr kennt doch bestimmt diese Fertigbrötchen aus der Rolle, die man einfach nur backen muss? Dass man daraus viel mehr machen kann, als nur Brötchen, ist ja schon seit den Pizzabrötchenfächern bekannt. Letzte Woche hatte ich auch eine Rolle Brötchen im Haus und hab mich spontan für Pizzawaffeln entschieden. Hefeteig funktioniert im Waffeleisen super (dasWeiterlesen

Superschneller Bruschettasalat

Italienischer Bruschettasalat mit Tomaten

Wenn es mal schnell gehen muss, ist diese einfache Bruschetta-Variante optimal, denn meine klassisch italienische Bruschetta muss vier Stunden ziehen – dafür hab ich nicht immer Zeit. Besser ist es, wenn man direkt essen kann, darum habe ich heute ein Bruschetta Rezept, das in zehn Minuten fertig ist. Fertig? Los! Einfacher zu essen ist BruschettaWeiterlesen

[15 Minuten-Rezepte] Pasta mit Brokkoli in Frischkäsesoße

PAsta mit Brokkoli in Frischkäsesoße

Wie viel Zeit hast du mittags eigentlich zum Kochen? Ich bin ja selbstständig, meine Antwort lautet also eigentlich: So viel ich möchte. Aber das gilt nicht an jedem Tag. Schließlich bin ich zwar selbstständig, arbeite in einigen Projekten aber trotzdem mit anderen Leuten zusammen und muss mich so auch nach deren Zeitplan richten. Viele sindWeiterlesen

[Teigtaschen international] Ravioli mit Spinatfüllung

Ravioli mit Spinatfüllung

Ich liebe Teig! Ich liebe gefüllten Teig! Ich liebe Teigtaschen! Allerdings gehören die zu den Dingen, die man normalerweise fertig kauft, weil es meist sehr aufwändig ist, Teigtaschen zu Hause zu füllen. Teig machen, Füllung machen, beides kombinieren, dann garen … Da gehen schon ein paar Minuten ins Land. Aber ich möchte nicht mehr nurWeiterlesen

Focaccia mit Rosmarin, Tomate & Oliven

Focaccia mit Rosmarin, Tomate und Oliven

Wer mich kennt, weiß, dass ich unheimlich gerne backe. Ich mag einfach das Gefühl, Brotteig zu kneten und zu formen … so schön weich und luftig. Wenn dann sogar noch so kleine Luftblasen rauskommen, bin ich richtig glücklich! Wie schön also, dass Tamara und ich die Rückgabe einer DVD direkt mit einem kleinen Picknick verbundenWeiterlesen

Gnocchi Alfredo mit Brokkoli

Gnocchi Alfredo mit Brokkoli

Pasta Alfredo gehört zu den ganz klassischen italienischen Rezepten. Ich habe schon oft davon gelesen und Fotos gesehen, auf denen die Alfredosoße einfach supercremig war! Die Nudelsoße wird aus Butter, Sahne und Parmesan zusammngerührt und schmeckt so natürlich total lecker. Fett ist halt Geschmacksträger – und zwar ein guter! Eine kleine Portion von diesen GnocchiWeiterlesen

Sardisch kochen: Thunfischbällchen

Sardische Thunfischbällchen - bombas de tonnu

Vor zehn Jahren war ich zum Schüleraustausch auf Sardinien. Wie ein Kochbuch es geschafft hat, mich dahin zurückzubringen, erzähle ich heute. Außerdem gibt es ein Rezept für sardische Thunfischbällchen.

Kürbisgnocchi mit Paprika-Frischkäse-Soße

Kürbisgnocchi mit Paprika-Frischkäse-Soße

Wer mich kennt, der weiß, dass ich in der Küche häufiger improvisieren muss, weil nicht alles so läuft, wie ich es geplant habe. Meine ersten selbstgemachten Gnocchi sind voll in die Hose gegangen! Aber ich wollte es ja nochmal probieren, diesmal sogar mit Geschmack. Und das habe ich! Auch diesmal war ich zwischenzeitlich ein wenigWeiterlesen

Sommerliche Melonengranita

Wassermelonengranita

Granita, Granita … beim Urlaub in Spanien ist mir dieses Wort überall entgegengeschlagen. Wo sonst Smoothies und Slushies verkauft werden, waren es in diesem Jahr Granitas. Das Wort hatte ich zwar schonmal gehört, aber irgendwie dachte ich immer, sei zum Essen und nicht zum Trinken? In Spanien wurden Granitas in großen Gläsern, wie Eisbechern, serviert.Weiterlesen

Italienische Vorspeise: Bruschetta

Bruschetta mit Tomaten und Knoblauch

Wenn es zum Italiener geht, darf es als Vorpeise neben etwas Caprese oder Carpaccio auch gerne mal Bruschetta sein. Du weißt schon, dieses Brot mit Tomaten und Knoblauch, das von uns Deutschen gerne mal genau so gesprochen wird, wie wir es schreiben: Bruschetta. Die Italiener machen das allerdings etwas anders und sagen [brusˈketːa]. Das tWeiterlesen

Tortellonisalat mit Feta

Tortellonisalat mit Feta

Ein leckerer Salat im Sommer ist nie verkehrt! Ich mag Nudelsalat besonder gerne, am besten schön klassisch mit Mayo! Aber je nach Wetterlage darf es auch mal ein wenig leichter sein, da bietet es sich an, die Nudeln (oder in diesem Fall: Tortelloni) mit Blattsalat zu mischen. Dazu dann ein leichtes Dressing aus Essig undWeiterlesen

Rucola-Salbei-Pesto mit Apfel

Rucola-Salbei-Pesto mit Apfel

Beim Food Blog Day 2016 in Berlin war ich unter anderem bei einem Workshop der Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen (UFOP) und habe dort mit vielen anderen Bloggern Pesto mit Rapsöl selbst gemacht. Pesto aus Wildkräutern – Hilfe! Ich gebe zu, dass ich mich mit den zur Verfügung gestellten Wildkräutern etwas schwer getanWeiterlesen