Gyoza – Japanische Teigtaschen

Japanische Teigtaschen Gyoza

Dieser Beitrag enthält Werbung Wenn ich an japanische Küche denke, denke ich zuerst an Sushi. Später dann an Ramen und dann kommt ganz lange nichts. Wir sind früher nie asiatisch Essen gegangen und im Prinzip habe ich erst im Studium angefangen, mich quer durch Asien zu probieren. In Osnabrück kann ich beispielsweise das große BuffetWeiterlesen

Fischfrikadellen selber machen

Fischfrikadellen selber machen

Als Kind mochte ich keinen Fisch. Komisch, dass viele meiner Beiträge mit „Als Kind mochte ich kein(e/n)“ anfangen … aber tatsächlich mochte ich als Kind nur wenig. Bolognese gabs für mich immer ohne Tomatensoße (ja, das war krümeliges, gebratenes Hackfleisch mit Gewürzen). Pizza auch – heißt ja neuerdings „pizza bianca“ (oder vielleicht schon immer). IchWeiterlesen

Kartoffel-Gemüsesuppe nach Uroma Barbara

Kartoffel-Gemüsesuppe mit Backerbsen

Dass Kartoffeln und ich nie die besten Freunde waren, habe nich ja schon ein paar Mal berichtet. Was aber auch als Kind immer schon ging, war die Kartoffel-Gemüsesuppe nach Uroma Barbara. Die gab es traditionell mit Würstcheneinlade und Backerbsen, später dann auch mal mit Hackbällchen. Das Lustige an der Suppe: Die Kartoffelsuppe ist eines derWeiterlesen

Summer Rolls mit Halloumi

Summer Rolls mit Halloumi und Erdnussdip

Es ist Sommer! Sollte man jedenfalls meinen, wenn man aufs Datum schaut. Der Himmel spricht da manchmal eine ganz andere Sprache. Aber wir wollen uns den Sommer ja nicht von ein bisschen Regen vermiesen lassen, darum kommt mit diesen Summer Rolls / Sommerrollen ein tolles Rezept, das die Sonne zumindest im Magen aufgehen lässt! SommerrollenWeiterlesen

Herbstliche Reispfanne mit Kürbis und Hähnchen

Reispfanne mit Kürbis und Hähnchen

Der Herbst ist da! (Nur so, falls du es noch nicht gemerkt haben solltest.) Das bedeutet für mich, dass ich nach meinen positiven Erfahrungen im letzten Jahr wieder Kürbisse kaufen und neue Rezepte ausprobieren kann. Das klassische Resteessen Nach der ersten Kürbissuppe in diesem Jahr war allerdings noch ein halber Butternut-Kürbis übrig, außerdem gab esWeiterlesen

Gastpost bei Rassambla

Zutaten Reispfanne Orange Rind

Heute spare ich mir die üblichen Links zum Sonntag und verweise dafür gerne auf meinen ersten Gastbeitrag. Denn ich durfte zu Danielas #BetterMyself2015 beitragen und ein eher gesundes Rezept bei ihr veröffentlichen. Und wenn du wissen möchtest, wofür man die untenstehenden Zutaten gebrauchen kann, klick hier und schau vorbei. Ich würde mich freuen! Ich wünscheWeiterlesen

Ofenkarotten

Ofenkarotten

In letzter Zeit begegnen mit überall – auf Blogs und Instagram – Ofenkartoffeln. Als Rosmarinkartoffeln, als Pommes und überhaupt. Bei mir gab es vor einigen Wochen mal Ofenkarotten – unerwartet lecker. Rezept drucken Ofenkarotten Gang Hauptgericht Vorbereitung 10 Minuten Kochzeit 20 Minuten Portionen Portionen Zutaten 3 mittelgroße Karotten2 EL Honig2 EL OlivenölPfefferSalz Gang Hauptgericht VorbereitungWeiterlesen