Gnocchi-Hack-Auflauf mit Metaxasoße

Gnocchi-Hack-Auflauf mit Metaxasoße

Man sagt, beim Bloggen geht es um Storytelling. Ich erzähle eine Geschichte, die du lesen willst und muss Mehrwert bieten. Du sollst am Ende also nicht nur mit einer Geschichte vom Blog heruntergehen, sondern quasi noch ein Rezept mitnehmen. Dann willst du mehr Geschichten lesen und kommst wieder. Oder du willst mehr Rezepte und kommstWeiterlesen

Gnocchi Alfredo mit Brokkoli

Gnocchi Alfredo mit Brokkoli

Pasta Alfredo gehört zu den ganz klassischen italienischen Rezepten. Ich habe schon oft davon gelesen und Fotos gesehen, auf denen die Alfredosoße einfach supercremig war! Die Nudelsoße wird aus Butter, Sahne und Parmesan zusammngerührt und schmeckt so natürlich total lecker. Fett ist halt Geschmacksträger – und zwar ein guter! Eine kleine Portion von diesen GnocchiWeiterlesen

Kürbisgnocchi mit Paprika-Frischkäse-Soße

Kürbisgnocchi mit Paprika-Frischkäse-Soße

Wer mich kennt, der weiß, dass ich in der Küche häufiger improvisieren muss, weil nicht alles so läuft, wie ich es geplant habe. Meine ersten selbstgemachten Gnocchi sind voll in die Hose gegangen! Aber ich wollte es ja nochmal probieren, diesmal sogar mit Geschmack. Und das habe ich! Auch diesmal war ich zwischenzeitlich ein wenigWeiterlesen

[15 Minuten Mittagessen] Gnocchipfanne mit Spinat

Gnocchipfanne mit Spinat

Gestern früh hatte ich es sehr eilig. Um 8 einen Termin gehabt und um halb neun wieder zu Hause gewesen. Nix gefrühstückt, kein Mittagessen fertig. Und um zehn vor neun musste ich los zur Arbeit. Es musste also schnell gehen. Bei Rewe gab es frischen Spinat im Angebot, dazu dann Gnocchi (die sind nämlich ruckzuckWeiterlesen

Gnocchi selber machen – How NOT to

Gnocchi selber machen

Was Gnocchi angeht bin ich echt vom Pech verfolgt … ich LIEBE die kleinen Kartoffelklöße und wollte daher schon lange mal Gnocchi selber machen. Klingt ja nicht so schrecklich schwer: Kartoffeln kochen und stampfen, mit Mehl, in der nicht-veganen Variante noch Eiern, etwas Salz und Geschmack (z.B. Muskat, Bärlauch, Spinat …) zu einem Teig knetenWeiterlesen

Gnocchisalat mit doppelt Tomaten

Gnocchisalat mit Tomaten

Das heutige Rezept ist noch ein Überbleibsel einer meiner Januar-Lunchboxe, das ich unbedingt posten wollte, weil der Gnocchisalat mit Tomaten echt wahnsinnig lecker war. Und tatsächlich könnte ich es – bis auf den Käse – genau so auch im Moment essen. Warum kein Käse? Aktuell lebe ich für 60 Tage vegan. Nach meiner Ernährungsumstellung imWeiterlesen

Pikanter Gnocchiauflauf mit Erbsen

Pikanter Gnocchiauflauf mit Erbsen

Wow, dass mein einfacher, pikanter Gnocchiauflauf auf Instagram so gut ankommt, hätte ich nicht gedacht … Grund genug, das Rezept auch hier auf dem Blog zu posten, denn der lässt sich super vorbereiten und mit ins Büro nehmen. Oder auch perfekt zum direkt Essen 😀 Die Schärfe der Soße (das ist jetzt wirklich moderat gemeint,Weiterlesen

Gnocchiauflauf mit Metaxasoße

Metaxasoße selber machen

Ein fantastischer Beitrag direkt nach dem Post zur Ernährungsumstellung … 😉 Aber lecker ist halt lecker und darum darf ein Rezept mit der fantastischen Metaxasoße nach genusskochen eines, das ich auf jeden Fall teilen möchte. Wenn auch dir eine schnöde Tomaten-Sahnesoße manchmal nicht reicht und du ein bisschen Pfiff haben möchtest, lies auf jeden FallWeiterlesen